2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Fischen & Fliegenfischen

Angeln im Brandnertal

Freunde des Angelsports finden zahlreiche Möglichkeiten im Brandnertal und Umgebung.

Fischen am Alvierbach und Lünersee

Alvierbach
Der Alvierbach bahnt sich seinen Weg vom Kesslfall durch die Ortschaft Brand bis zu den "Löchern" und ist leicht zu Fuß zu erreichen. Schöne, tiefe Gumpen und kleinere Züge laden zum Fischen ein.
Bachforellen und Regenbogenforellen können im Alvierbach gefischt werden.

Fischerkarten
Zeitraum: Anfang Mai bis Mitte Oktober
Fischerkarten erhältlich bei Brandnertal Tourismus.

Lünersee
Hobbyangler kommen am Lünersee voll auf ihre Kosten. Im Volksmund wird der Lünersee als "Perle des Rätikons" bezeichnet und das kristallklare Wasser dieses Bergsees verzaubert jeden Fischer.
Der Fischbesatz im Lünersee setzt sich aus Regenbogenforelle, Bachforelle, Bachsaibling und Seesaibling zusammen.

Fischerkarten
Zeitraum: Juni bis September
Fischerkarten erhältlich bei der Lünerseebahn ud bei der Firma Keckeis in Bludenz.

Pro Karte dürfen max. 6 Fische gefangen werden und es darf max. eine Tageskarte pro Person erworben werden.

Fliegenfischerschule "Flyfishing Company"

Aktuelle Situation:

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Ab 15. Mai dürfen wir unsere Gäste in den Gastronomiebetrieben wieder mit Kulinarik verwöhnen und ab 29. Mai öffnen unsere Gastgeber ihre Unterkünfte.

Wir treffen gerade alle nötigen Vorkehrungen für Ihre und unsere Gesundheit - damit Sie den Bergsommer entspannt genießen können.

Schließen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...