Schillerkopf, 2.006 m | Bürserberg

Distanz8,4 km

Höhe811 m

LevelMittel

Dauer4:30 h

Teilen

Distanz8,4 km

Höhe811 m

LevelMittel

Dauer4:30 h

Kurzen Augenblick

Karte wird geladen...

Schillerkopf, 2.006 m | Bürserberg

Starten Sie diese Bergwanderung beim Wanderparkplatz Tschengla. Von dort aus folgen Sie ein kurzes Stück dem Güterweg und dann weiter auf dem Wanderweg über Alpwiesen und Wälder hinauf Richtung Schillersattel. Der Wanderweg quert immer wieder den Güterweg "Alte Statt" bevor Sie den Anstieg zum Schillersattel in Angriff nehmen. Am Schillersattel haben Sie die Möglichkeit noch einen Abstecher auf die Mondspitze zu machen (zusätzliche Gehzeit bis zum Gipfel: 25 min). Ab dem Schillersattel wird der Weg hinauf zum Gipfel des Schillerkopfes etwas anspruchsvoller, eröffnet aber tolle Einblicke auf das Naturdenkmal "Kessiloch".  Auf den letzten Metern Richtung Gipfel dient ein gespanntes Stahlseil zur Sicherung, hier ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung. Oben eröffnet sich Ihnen ein sagenhafter Ausblick auf die umliegenden Berge und Täler. Der Rückweg erfolgt das erste Stück über den gleichen Weg bis zur Wegtrennung etwas unterhalb des Gipfels. Dort zweigen Sie ab und steigen über den relativ steilen Steig ab. Unten beim Güterweg folgen Sie der Beschilderung zurück zum Hochplateau Tschengla.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz, Jause, gefüllte Trinkflasche und Erste-Hilfe Ausrüstung.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Tschengla, Bürserberg

Endpunkt: Wanderparkplatz Tschengla, Bürserberg

Wanderparkplatz Tschengla - Güterweg - Fußweg - mehrmalige Querung des Güterwegs "Alte Statt" - Schillersattel - Schillerkopf - Abstieg über Steig - Güterweg - Fußweg - Wanderparkplatz Tschengla

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)