Schattenmähder | Dalaas/Wald am Arlberg

Distanz7,4 km

Höhe212 m

LevelLeicht

Dauer2:30 h

Distanz7,4 km

Höhe212 m

LevelLeicht

Dauer2:30 h

Kurzen Augenblick

Karte wird geladen...

Schattenmähder | Dalaas/Wald am Arlberg

Vom Ausgangspunkt wandern Sie über die Forststraße Sonnenkopf bis zur ersten großen Kehre, dort geht es dann auf markiertem Fußweg (kleiner Wiesenweg) talauswärts weiter durch die Schattenmähder. Eindrucksvoller Blick auf die Klostertaler Berge. Vorbei an einem Stall, wo der Weg wieder breiter wird. Am Ende des Weges geht es rechts auf der Forststraße weiter. Vorbei am Bärentobel und am Metzler Maisäß. Etwas versteckt unter der Hütte beim Waldrand führt ein kleiner Wiesen-Weg hinab zur Parzelle Garmauscha. Dem Weg folgen und am Ende rechts die Forststraße nehmen, welche dann in eine asphaltierte Gemeindestraße übergeht. Ein kleiner Weiher auf der rechten Seite lädt zum Verweilen ein, bevor es auf der Straße zur Talsohle weitergeht. Unten angekommen geht es nochmal rechts auf den Rad-/Wanderweg und entlang der Alfenz taleinwärts zurück zur Talstation Sonnenkopfbahn.

Ausrüstung

Schuhe mit Profilsohle, Sonnen- und Regenschutz, gefüllte Trinkflasche und Erste-Hilfe Ausrüstung. Handy für den Notfall.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Talstation Sonnenkopfbahn

Endpunkt: Talstation Sonnenkopfbahn

Talstation Sonnenkopfbahn - Forststraße - Schattenmähder - Bärentobel - Metzler Maisäß - Parzelle Garmauscha - Alfenzweg zurück zur Talstation Sonnenkopfbahn.

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • Rundtour

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)