2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in grüner Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Abwechslung statt Langeweile

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Raue Bergwelten bezwingen
  • Wasserplätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Teilen

Weitwandern im Biosphärenpark Großes Walsertal

Schritt für Schritt im Rhythmus der Natur

Die andere Art zu reisen. Natur- und Kulturlandschaft auf entschleunigte Art und Weise kennen lernen. Mit den Menschen am Weg ins Gespräch kommen, Rast machen wo es gerade gefällt und sich auf Neues einlassen.

Der Große Walserweg

walsertal-sommer-zafernhorn-wandern
Walsertal im Sommer

Auf alten Saumpfaden über alpine Pässe in 29 Tagesetappen von Zermatt bis nach Mittelberg im Kleinen Walsertal. Etappe 27 und 28 führen durch das Große Walsertal.

Über den Muttersberg (1.402m) - mit der Muttersbergseilbahn erreichbar - und den Tiefenseesattel (1.562m) erreichen Sie Fuchswald (1.145m). Weiter geht es zur Oberpartnomalpe (1.679m) und hinunter nach Stein (1.306m) - wo sie mit der Gondelbahn der Seilbahnen Sonntag bequem über das Tal schweben können. Tagesetappenziel ist die Gemeinde Sonntag (888m).

Von Sonntag geht es nach Buchboden und über die Oberüberlutalpe (1.585m) zum Schadonapass (1.840m) wo sich die Biberacher Hütte (1.846m) befindet.

> weitere Informationen

Walserweg Vorarlberg
Der offizielle Wander- und Kulturführer zum neuen Walserweg

In 25 Etappen vom Brandnertal über Triesenberg nach Laterns und Damüls, ins Große und Kleine Walsertal und über den Tannberg ins Silbertal nach Galtür. Ein Wander- und Kulturführer hrg. von der Vorarlberger Walservereinigung.

Autor: Stefan Heim
Das Buch: 240 S., 14,5 x 21 cm, 138 Abb., 25 Kartenausschnitte im Maßstab 1: 50.000 u. zwei Übersichtskarten, Klappenbroschur Tyrolia-Verlag, Innsbruck-Wien 2013, ISBN 978-3-71022-3256-6

Preis: € 24,95 / SFr. 35,50

Via Alpina

walsertal-sommer-wandern-weitwandern

Eine Entdeckungsreise auf 161 Etappen, mehr als eine ganze Wandersaison durch die acht Länder: Italien, Slowenien, Österreich, Deutschland, Liechtenstein, Schweiz, Frankreich, Monaco.

Der Rote Weg ist eine Verbindungsroute zwischen den acht Alpenstaaten. Er überquert mehrmals den Alpenhauptkamm, um Triest mit Monaco über Bayern und Liechtenstein zu verbinden. Er führt durch das Lechquellengebirge, vorbei an der Biberacher Hütte durch das Große Walsertal.

> weitere Informationen

Weitwanderweg 01/E4

Biberacher Hütte

Eine interessante Etappe des europäischen Weitwanderweges führt von Faschina über die Hochschere zur Biberacher Hütte. - Der Wegabschnitt trägt die Wegnummer 601.

Wir empfehlen den Weg über Sonntag – Buchboden – Biberacherhütte zu wählen.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...