Rundwanderung | Klösterle am Arlberg

Distanz7,9 km

Höhe222 m

LevelLeicht

Dauer2:30 h

Teilen

Distanz7,9 km

Höhe222 m

LevelLeicht

Dauer2:30 h

Kurzen Augenblick

Karte wird geladen...

Rundwanderung | Klösterle am Arlberg

Vom Ausgangspunkt beim Tourismusbüro Klösterle folgen Sie der asphaltierten Straße Richtung Wirtshaus-Restaurant Engel. Vor der Brücke zweigt der Weg nach rechts Richtung Almwasserpark Klösterle ab. Entlang des Radwegs taleinwärts bis zur Parzelle "Hof". Von dort auf der alten Bahntrasse zur Wäldletobelbrücke mit herrlichem Blick über Klösterle am Arlberg. Hier können Sie noch einen kurzen Abstecher über die Kaiserstiege machen und die herrliche Aussicht über das Natura 2000-Gebiet "Klostetaler Bergwälder" genießen. Entlang dem Lehrpfad geht es retour ins Ortszentrum von Klösterle am Arlberg. Kurz vor der Hauptstraße zweigt der Weg nach rechts ab und Sie wandern entlang des Sonnenweges talauswärts. Nachdem Sie das Wasserrad passiert haben, wechseln Sie wieder auf die breite Schotterstraße. Entlang des Forstweges wandern Sie bis nach Danöfen. Im Ortsteil "Danöfen" führt der Weg über die Straße abwärts, sie queren die Hauptstraße und gelangen so auf den Radweg, welchem Sie wieder taleinwärts Richtung Klösterle am Arlberg folgen. Diesem Weg so lange folgen bis Sie wieder ins Ortszentrum von Klösterle am Arlberg gelangen.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, warme Kleidung, Regen- und Sonnenschutz sowie Wanderstöcke werden empfohlen. Handy für den Notfall.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Tourismusbüro, Klösterle am Arlberg

Endpunkt: Tourismusbüro, Klösterle am Arlberg

Tourismusbüro Klösterle am Arlberg - über Straße taleinwärts - vor der Brücke rechts abbiegen - Radweg taleinwärts - Parzelle "Hofe" - alte Bahntrasse - optional Kaiserstiege - Wäldletobelbrücke - Abstieg über alten Bahnhofsweg - rechts abzweigen - Sonnenweg talauswärts - Forststraße - Parzelle "Danöfen" - Hauptstraße queren - Radweg taleinwärts - Tourismusbüro Klösterle am Arlberg.

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)