2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Wetter im Klostertal

Wettervorschau, Wetterbericht, Wetterprognose

Heute
30.10.2020

Der Freitag startet in der Früh lokal noch mit letzten Tropfen oder im Gebirge Flocken, meist ist es aber schon trocken. Noch am Vormittag lockert es überall rasch auf, womit die zweite Tageshälfte dann abgesehen von einzelnen Schleierwolken im ganzen Ländle sonnig verläuft. Dazu steigen die Temperaturen auf allen Höhen wieder an.

Vormittag

7 Uhr

Tal

5 °C

Berg

0 °C

Niederschlag

10 %

Nachmittag

12 Uhr

Tal

11 °C

Berg

7 °C

Niederschlag

0 %

Abend

18 Uhr

Tal

10 °C

Berg

7 °C

Niederschlag

0 %

Morgen
31.10.2020

Der Samstag bringt unter Hochdruckeinfluss eine deutliche Wetterbesserung mit sich. Zwar können sich in der Früh vor allem im unteren Rheintal und am Bodensee einzelne dichtere Nebel- oder Hochnebelfelder halten, diese lösen sich aber meist bis Mittag auf und machen abgesehen von einigen Schleierwolken meist ungetrübtem Sonnenschein Platz! Auch die Temperaturen steigen passend dazu auf allen Höhenlagen deutlich an.

Vormittag

7 Uhr

Tal

4 °C

Berg

6 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

600 m

Nachmittag

12 Uhr

Tal

13 °C

Berg

12 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

m

Abend

18 Uhr

Tal

11 °C

Berg

10 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

m

01.11.2020

Zu Allerheiligen erwartet uns am Sonntag weiterhin mehrheitlich freundliches Wetter. In der Früh ist zwar wiederum mit Früh- oder Hochnebel zu rechnen, ansonsten ist abgesehen von einigen Schleierwolken recht sonnig. Im weiteren Tagesverlauf ziehen dann aber immer dichtere Wolkenfelder auf, welche die Sonne verdecken, es sollte aber trocken bleiben. Erst in der Nacht auf Montag ist lokal mit ein paar Tropfen zu rechnen.

Maximaltemperatur

14 °C

Minimaltemperatur

6 °C

Niederschlag

10 %

02.11.2020

Der Montag startet unter schwachem Störungseinfluss oft bewölkt und lokal können ein paar Tropfen fallen. Spätestens am Nachmittag lockern die Wolkenfelder aber immer mehr auf und wechseln sich für den Rest des Tages mit sonnigen Abschnitten ab. Die Temperaturen bleiben dazu auf der milden Seite.

Maximaltemperatur

16 °C

Minimaltemperatur

8 °C

Niederschlag

20 %

03.11.2020

Der Dienstag beginnt mit längeren sonnigen Abschnitten überall freundlich. Gegen Mittag ziehen von Westen her allerdings erste Wolken einer Kaltfront auf, welche sich immer weiter verdichten und ab dem Nachmittag verbreitet für Niederschläge sorgen. Die Schneefallgrenze sinkt bis Mitternacht von weit über 2000m gegen 1600m ab.

Maximaltemperatur

14 °C

Minimaltemperatur

7 °C

Niederschlag

60 %

Schneefallgrenze

2000 m

Zuletzt aktualisiert am 30.10.2020 04:45 Uhr

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...