2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Wetter im Klostertal

Wettervorschau, Wetterbericht, Wetterprognose

Heute
28.09.2022

Keine Wetteränderung - es bleibt bei herbstlichen Temperaturen trüb und nass. Die Sonne macht sich den ganzen Tag über rar, dagegen regnet es im ganzen Ländle von der Früh weg immer wieder aus der grauen Wolkendecke, zum Teil auch kräftig sowie vor allem in den Staulagen auch anhaltend. In den Bergen gibt es weiteren Neuschneezuwachs, wobei die Schneefallgrenze in etwas milderer Luft auf fast 2000 Meter ansteigt. Der lebhafte bis starke Westwind lässt im Tagesverlauf nach.

Vormittag

7 Uhr

Tal

6 °C

Berg

-2 °C

Niederschlag

90 %

Schneefallgrenze

1600 m

Nachmittag

12 Uhr

Tal

9 °C

Berg

1 °C

Niederschlag

90 %

Schneefallgrenze

1900 m

Abend

18 Uhr

Tal

9 °C

Berg

1 °C

Niederschlag

80 %

Schneefallgrenze

1800 m

Morgen
29.09.2022

Am Donnerstag bleibt das Wetter weiterhin meist trüb und zumindest zeitweise nass. Zwar werden die Schauer insgesamt deutlich seltener, die Wolken bleiben jedoch oft dicht, weshalb sich nur zwischendurch ein paar Auflockerungen ausgehen. In den Bergen gibt es oberhalb von 1600 Metern noch einmal den einen oder anderen Zentimeter Neuschnee. Dies widerspiegelt sich auch in den Temperaturen, welche sich weiterhin unter dem langjährigen Schnitt bewegen.

Vormittag

7 Uhr

Tal

6 °C

Berg

-2 °C

Niederschlag

50 %

Schneefallgrenze

m

Nachmittag

12 Uhr

Tal

9 °C

Berg

0 °C

Niederschlag

30 %

Schneefallgrenze

m

Abend

18 Uhr

Tal

9 °C

Berg

0 °C

Niederschlag

50 %

Schneefallgrenze

m

30.09.2022

Am Freitag weiterhin unbeständig. Am Vormittag bleibt es bei weitgehend bedecktem Himmel meistenorts trocken, ehe die Schauer am Nachmittag und Abend wieder häufiger werden. Dabei gibt es wieder bis gegen 1600-1500 Meter herab ein paar Flocken. In der Nacht auf Samstag abklingende Schauer und zunehmende Auflockerungen.

Maximaltemperatur

12 °C

Minimaltemperatur

6 °C

Niederschlag

60 %

Schneefallgrenze

1600 m

01.10.2022

Am Samstag noch leicht unsichere Prognose. Voraussichtlich verläuft der Tag meist trocken und zumindest zeitweise sonnig. Speziell in der zweiten Tageshälfte streift uns aber eine Störung, welche lokal für ein paar Tropfen sorgen kann. Dabei erreichen uns wärmere Luftmassen, zudem ist es vermutlich auch noch leicht föhnig. Die Schneefallgrenze steigt daher auf jenseits der 2000 Meter-Marke an.

Maximaltemperatur

14 °C

Minimaltemperatur

6 °C

Niederschlag

50 %

Schneefallgrenze

2200 m

02.10.2022

Am Sonntag ebenfalls noch recht unsicher. Voraussichtlich erreicht uns im Tagesverlauf eine weitere Front, welche uns das trübe und nasse Wetter in die Region zurückbringt. Die Temperaturen bleiben aber generell etwas milder als zuletzt, die Schneefallgrenze befindet sich daher auf 2000-2400 Metern.

Maximaltemperatur

16 °C

Minimaltemperatur

8 °C

Niederschlag

80 %

Schneefallgrenze

2300 m

Zuletzt aktualisiert am 28.09.2022 07:45 Uhr

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...