2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Wetter im Klostertal

Wettervorschau, Wetterbericht, Wetterprognose

Heute
22.01.2020

Auch der Mittwoch bringt uns fast überall Prachtswetter. Vor allem im Süden sowie in Lagen oberhalb von 800m strahlt die Sonne den ganzen Tag über von einem oftmals ungetrübten Himmel. Um den Bodensee und im Rheintal kann sich jedoch speziell vormittags Nebel oder Hochnebel halten, welcher sich aber nach und nach auflöst.

Vormittag

7 Uhr

Tal

-2 °C

Berg

0 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

800 m

Nachmittag

12 Uhr

Tal

5 °C

Berg

5 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

800 m

Abend

18 Uhr

Tal

2 °C

Berg

3 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

m

Morgen
23.01.2020

Ein weiterer Tag mit meist strahlend blauem Himmel! Vor allem in den Morgenstunden kann es wieder eiskalt sein, untertags steigen die Temperaturen aber vom Talboden bis in's Hochgebirge auf Plusgrade an! Dazu bleibt es abgesehen von einzelnen Nebel- und Hochnebelfeldern um den Bodensee in der Früh und am Vormittag weitgehend wolkenfrei. Im Gebirge wird es ab dem Nachmittag zudem leicht föhnig.

Vormittag

7 Uhr

Tal

-2 °C

Berg

0 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

800 m

Nachmittag

12 Uhr

Tal

6 °C

Berg

6 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

m

Abend

18 Uhr

Tal

4 °C

Berg

4 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

m

24.01.2020

Auch der Freitag startet mit mehrheitlich wolkenlosen Bedingungen. Ungetrübt bleibt es tagsüber allerdings nicht: im Laufe des Nachmittages ziehen von Westen her erste Schleierwolken einer Front auf, welche sich am Abend weiter verdichten. Es bleibt zwar meist trocken, in der Nacht zum Samstag sind ein paar Tropfen oder im Gebirge Flocken aber durchaus möglich. Im Gebirge und in den Föhntälern ist es weiterhin leicht föhnig.

Maximaltemperatur

9 °C

Minimaltemperatur

-1 °C

Niederschlag

30 %

25.01.2020

Am Samstag voraussichtlich wieder etwas beständiger. Zwar halten sich am Vormittag meist noch dichte Wolken, es bleibt aber fast überall trocken. Am Nachmittag lockern die Wolken dann immer mehr auf und die Sonne kommt noch für längere Zeit zum Vorschein, ehe am Abend hohe Schleierbewölkung vorüberzieht.

Maximaltemperatur

5 °C

Minimaltemperatur

-1 °C

Niederschlag

20 %

26.01.2020

Der Sonntag erwartet uns mit beeständigen, aber nicht ungetrübten Wetterbedingungen. Es wechseln sich nämlich den ganzen Tag über teils dichtere Wolkenfelder mit einigen sonnigen Abschnitten ab, wobei es aber überall trocken bleibt. Dazu bleibt es für die Jahreszeit zu mild.

Maximaltemperatur

6 °C

Minimaltemperatur

-2 °C

Niederschlag

10 %

Zuletzt aktualisiert am 22.01.2020 09:00 Uhr

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...