2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Teilen

Klettern im Klostertal

Kletterwände & Klettergarten

Der steile Fels und das unbeschreibliche Gipfelerlebnis locken nicht nur Fortgeschrittene und Profis, sondern auch Kinder und Anfänger, die in unseren Klettergärten diesen spannenden Sport unter Anleitung von erfahrenen Bergführeren und Kletterguides der Bergsteigerschulen erlernen möchten.

Klettermöglichkeiten

Kletterwand Rote Wand | Grad IV-VIII+
Die Kletterwand befindet sich direkt bei der Roten Wand im Lechquellengebirge, Zufahrt mit Wanderbus Formarinsee.

Familien-Klettergarten Marmotta-Wand | Grad II-IV+
Klettermöglichkeit in unmittelbarer Nähe der Freiburger Hütte im Lechquellengebirge, Zufahrt mit Wanderbus Formarinsee möglich.

Kletterwand Schröfle | Grad II – VI+
Hinter dem Sportplatz und Schwimmbad Dalaas im Klostertal.

Kletterwand Spullerplatten – Grad III –VIII
direkt oberhalb Spullersee, Richtung Ravensburger Hütte
Zufahrt mit dem Wanderbus Lech-Spullersee

Klettergarten Bellavista – Grad III – VII
ca. 150 Hm oberhalb der Ravensburger Hütte (phantastische Aussicht)
speziell für Familiengruppen, 4 Kinderrouten
Zufahrt mit dem Wanderbus Lech-Spullersee

Highlights mit der Gästekarte

Informationen zur aktuellen Situation:

Die Vorarlberger Landesregierung hat das vorzeitige Ende der Wintersaison verordnet. Alle Skigebiete in Vorarlberg wurden am 15. März behördlich geschlossen. Beherbergungsbetriebe schließen am Montag, 16. März 2020 nach der sicheren Abreise des letzten Gastes. Auf Basis des Epidemiegesetzes bleiben alle Unterkünfte bis mindestens 13. April 2020 geschlossen.

Ihre Gesundheit steht in herausfordernden Zeiten wie diesen an erster Stelle. Über unseren Newsletter und die Social Media Kanäle halten wir Sie über alle Entwicklungen auf dem Laufenden.

Wir freuen uns, wenn Sie im kommenden Sommer oder im Winter 20/21 wieder unser Gast sind.

Schließen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...