2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Teilen

Bergtouren im Klostertal

Anspruchsvolle Touren mit Gipfeln und Hütten

Von der Natur faszinieren lassen und die schönsten Bergtouren im Klostertal erkunden.

Ausgewählte Touren

"Stebok Wäg" von Dalaas zum Formarinsee/Freiburger Hütte | Dalaas

"Stebok Wäg" von Dalaas zum Formarinsee/Freiburger Hütte | Dalaas

Länge16,0 km Höhe1079 m LevelMittel Dauer6:00 h

Aussichtsreiche Bergwanderung zum Formarinsee, welcher im Herbst 2015 zum schönsten Platz Österreichs gewählt wurde! Neun Stationen mit wissenswerten Informationen über das Klostertal und zahlreiche...

Kristbergsaal, Dalaas

Freiburger Hütte, Dalaas

Muttjöchle - Kristberg | Dalaas

Muttjöchle - Kristberg | Dalaas

Muttjöchle - Kristberg | Dalaas

Länge10,3 km Höhe304 m LevelMittel Dauer4:30 h

Schöne Wanderung vorbei an idyllischen Hochmooren und blühenden Bergwiesen hinauf aufs Muttjöchle und weiter zum Kristberg.

Bergstation Sonnenkopfbahn, Wald am Arlberg

Kristbergsaal, Dalaas

Roggelskopf, 2284 m | Dalaas

Roggelskopf, 2284 m | Dalaas

Roggelskopf, 2284 m | Dalaas

Länge7,0 km Höhe615 m LevelMittel Dauer3:30 h

Gipfeltour auf den Roggelskopf, der markante Berggipfel, den man schon beim Eingang ins Klostertal bewundern kann.

Freiburger Hütte, Dalaas

Freiburger Hütte, Dalaas

Zur Kaltenberg Hütte | St. Christoph

Zur Kaltenberg Hütte | St. Christoph

Zur Kaltenberg Hütte | St. Christoph

Länge14,5 km Höhe803 m LevelMittel Dauer5:30 h

Landschaftlich sehr schöne Wanderungen von St. Christoph über den Berggeistweg zur Kaltenberghütte.

St. Christoph

St. Christoph

Nenzigasttal - Sonnenkopf | Klösterle am Arlberg

Nenzigasttal - Sonnenkopf | Klösterle am Arlberg

Nenzigasttal - Sonnenkopf | Klösterle am Arlberg

Länge14,3 km Höhe1356 m LevelMittel Dauer7:00 h

Wandern Sie auf einem der schönsten Höhenwanderwege über das Nenzigasttal auf den Sonnenkopf.

Ortszentrum, Klösterle am Arlberg

Bergstation Sonnenkopfbahn, Wald am Arlberg

Burtschakopf, 2.244 m | Klösterle am Arlberg

Burtschakopf, 2.244 m | Klösterle am Arlberg

Burtschakopf, 2.244 m | Klösterle am Arlberg

Länge10,6 km Höhe683 m LevelMittel Dauer4:45 h

Genießen Sie einen sagenhaften Rundblick am Burtschakopf, 2.244 m.

Bergstation Sonnenkopfbahn

Bergstation Sonnenkopfbahn

Klösterle - Burtschakopf, 2.244 m | Klösterle am Arlberg

Klösterle - Burtschakopf, 2.244 m | Klösterle am Arlberg

Klösterle - Burtschakopf, 2.244 m | Klösterle am Arlberg

Länge12,9 km Höhe1282 m LevelSchwer Dauer6:45 h

Schöne, jedoch anspruchsvolle Rundtour auf den Burtschakopf, den Hausberg von Klösterle am Arlberg.

Klösterle am Arlberg

Klösterle am Arlberg

Über Gehrengrat zum Spullersee | Dalaas

Über Gehrengrat zum Spullersee | Dalaas

Über Gehrengrat zum Spullersee | Dalaas

Länge15,4 km Höhe561 m LevelSchwer Dauer6:45 h

Auf den Spuren der Steinböcke am Gehrengrat und Steinernen Meer im Lechquellengebirge unterwegs.

Formarin Alpe, Dalaas

Klösterle am Arlberg

Saladinaspitze, 2.238 m | Dalaas

Saladinaspitze, 2.238 m | Dalaas

Saladinaspitze, 2.238 m | Dalaas

Länge7,2 km Höhe477 m LevelSchwer Dauer4:00 h

Bergtour mit sagenhaftem Rundumblick auf das Lechquellengebirge mit Fensterlewand und Roter Wand, den Verwall und weit in die Silvretta hinein.

Bushaltestelle Alpe Formarin

Bushaltestelle Alpe Formarin

Aktuelle Situation:

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Ab 15. Mai dürfen wir unsere Gäste in den Gastronomiebetrieben wieder mit Kulinarik verwöhnen und ab 29. Mai öffnen unsere Gastgeber ihre Unterkünfte.

Wir treffen gerade alle nötigen Vorkehrungen für Ihre und unsere Gesundheit - damit Sie den Bergsommer entspannt genießen können.

Schließen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...