2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Teilen

Alp- und Wanderbusse

Mit dem Wanderbus zu den schönsten Wandertouren

Gelangen Sie bequem und in kürzester Zeit in alpine Höhen mit den Alp- und Wanderbussen im Klostertal am Arlberg.

Wanderbus zum Formarinsee

Der Ortsbus Lech verkehrt im Sommer als Wanderbus zum Spullersee (Ravensburger Hütte) und zum Formarinsee (Freiburger Hütte). Kostengünstige Parkmöglichkeiten gibt es in der Tiefgarage Anger.

Bitte beachten Sie: Für alle Fahrgäste, die mit dem Orts- und Wanderbus in das hintere Zugertal fahren, ist eine Mautgebühr zu entrichten. Die Mautkarte ist bei der Vorverkaufsstelle am Infopoint Postgarage oder direkt im Bus erhältlich.

Wanderbus zur Alpe Nenzigast

Fahrzeiten:
jeden Mittwoch 17.06.-09.09.2020) um 09.00 Uhr & 12.30 Uhr beim Tourismusbüro Klösterle
mind. 2 bis max. 8 Personen
Retourfahrt um 13.00 Uhr ab Alpe Nenzigast

Anmeldung bis 16.00 Uhr des Vortages direkt bei Klostertal Tourismus.

Wander-Shuttle auf den Kristberg

Fahrzeiten:
jeden Donnerstag (11.07.-05.09.2019) um 9.30 Uhr beim Kristbergsaal in Dalaas
mind. 4 bis max. 8 Personen.

ACHTUNG: Nur Bergfahrt möglich!

Anmeldung bis 16.00 Uhr des Vortages direkt bei Klostertal Tourismus.

Aktuelle Situation:

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Ab 15. Mai dürfen wir unsere Gäste in den Gastronomiebetrieben wieder mit Kulinarik verwöhnen und ab 29. Mai öffnen unsere Gastgeber ihre Unterkünfte.

Wir treffen gerade alle nötigen Vorkehrungen für Ihre und unsere Gesundheit - damit Sie den Bergsommer entspannt genießen können.

Schließen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...