2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Teilen

Rodelsafari im Brandnertal

Eine Kombination aus winterwandern und rodeln auf der beschilderten Rodelsafari-Strecke

brandnertal-winter-rodeln-schattenlagant

Im Brandnertal gibt es eine Rodelsafari, die zwischen den rasanten Abfahrten immer wieder Zeit zur Erholung gibt, in der man beim Winterwandern die verschneite Landschaft und atemberaubende Ausblicke genießt.

Sie führt in zwei Varianten von der Bergstation der Panoramabahn hinunter nach Bürserberg, zurück zum Ausgangspunkt gelangt man per Bus. Familien können hier den ganzen Tag rodeln, winterwandern und traumhafte Ausblicke genießen – zwischen flotten Abfahrten bieten sich immer wieder ruhige Passagen, auf denen die winterliche Natur und die atemberaubenden Aussichten genossen werden können.

Variante 1:
Wegverlauf: Panoramabahn Bergstation/Burtschasattel – Faregg – Alte Statt-Weg – Kohlgrubenweg – Rodelbahn Bürserberg – Rückfahrt mit dem Bus nach Brand
Gehzeit: 2 h

Variante 2:
Wegverlauf: Panoramabahn Bergstation/Burtschasattel – Faregg – Furkla Höhenweg – Glinzgi Egg – Alpe Rona – Kohlgrubenweg – Rodelbahn "Löcher" nach Bürserberg – Rückfahrt mit dem Bus nach Brand
Gehzeit: 2,5 h

Tipp: Zum „Einrodeln“ vor der Safari empfiehlt sich die Rodelbahn Eggen die von der Bergstation zur Talstation der Dorfbahn führt.

Hinweis: Sollte die Rodelbahn Löcher noch geschlossen sein, dann ist das natürlich kein Problem! Denn auch die Talfahrt mit dem Sessellift der Einhornbahn I ein ganz besonderes Erlebnis!

Rodelsafari Brandnertal (2 Varianten) | Brand & Bürserberg

Rodelsafari Brandnertal (2 Varianten) | Brand & Bürserberg

Rodelsafari Brandnertal (2 Varianten) | Brand & Bürserberg

Länge7,5 km Höhe23 m LevelMittel Dauer2:20 h

Für Klein und Groß bietet die Rodelsafari neben einer Menge Spaß auch noch einzigartige Aussichten.

Bergstation Panoramabahn, Bürserberg

Einhornbahn I Talstation, Bürserberg

Informationen zur aktuellen Situation:

Die Vorarlberger Landesregierung hat das vorzeitige Ende der Wintersaison verordnet. Alle Skigebiete in Vorarlberg wurden am 15. März behördlich geschlossen. Beherbergungsbetriebe schließen am Montag, 16. März 2020 nach der sicheren Abreise des letzten Gastes. Auf Basis des Epidemiegesetzes bleiben alle Unterkünfte bis mindestens 13. April 2020 geschlossen.

Ihre Gesundheit steht in herausfordernden Zeiten wie diesen an erster Stelle. Über unseren Newsletter und die Social Media Kanäle halten wir Sie über alle Entwicklungen auf dem Laufenden.

Wir freuen uns, wenn Sie im kommenden Sommer oder im Winter 20/21 wieder unser Gast sind.

Schließen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...