2 Erwachsene

Zimmer 1

brandnertal-sommer-familie-wandern-landschaft-zimba-tschengla

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Kontakt und Anreise

Gerne helfen wir bei Ihrer Urlaubsplanung!

Sie haben Fragen? Gerne sind wir telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Tourismusbüro Brand für Sie da.

Wir freuen uns über Ihren Besuch, Ihre E-Mail oder Ihren Anruf!

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Tourismusbüros.
Telefonisch sind wir von Montag bis Samstag von 08:00-18:00 Uhr erreichbar.

Anreise ins Brandnertal

Das Brandnertal mit seinen Ortschaften Brand, Bürserberg und Bürs liegt im Westen Österreichs, an der Grenze zu Deutschland, Liechtenstein und zur Schweiz im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Vorarlberg ist ein angenehm überschaubares Land und ist per Auto, Flugzeug, Bus und Bahn sehr gut erreichbar. Das Brandnertal liegt zwischen Bludenz (bzw. Bürs) und dem Lünersee mit dem Schesaplana-Massiv. Günstig an der A14 gelegen ist das Brandnertal mit der Ausfahrt Nr. 58 auf allen Verkehrswegen und mit allen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Wichtige Information zur Anreise über den Arlberg

Seit 06.10.2023 ist der Arlbergstraßentunnel nach mehrmonatigen Sanierungsarbeiten wieder geöffnet und befahrbar. Die Anreise durch den Tunnel ist bis einschließlich 14.04.2024 möglich.

Auf Grund von Sanierungsarbeiten wird der Arlbergstraßentunnel von 15.04. bis 22.11.2024 erneut gesperrt und ist in diesem Zeitraum nicht befahrbar.

Folgende Regelungen gelten während der Arlbergstraßentunnelsperre

Auf Grund von Sanierungsarbeiten ist der Arlbergstraßentunnel im Zeitraum vom 15.04. bis 22.11.2024 nicht befahrbar. Die Anreise nach Vorarlberg ist über die Arlbergpass-Straße (B197/L197) möglich.

Freie Fahrt über den Pass gilt für Pkw, Kombis, Wohnmobile und Lkw ohne Anhänger sowie für Pkw und Kombis mit Anhänger (auch Wohnwagengespanne), solange der Anhänger nicht schwerer als 750 Kilogramm (hzG - höchstzulässiges Gesamtgewicht) ist.

Pkw und Kombis mit Anhänger über 750 Kilogramm (hzG - höchstzulässiges Gesamtgewicht) müssen jedoch in der Hauptsaison an Samstagen, Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 09:00 bis 17:00 Uhr großräumig über Deutschland, den Fernpass oder die Schweiz ausweichen.

Die ASFINAG rät, für die Fahrt über den Arlbergpass mehr Zeit einzuplanen. Gerade am Wochenende kann es aufgrund von Verkehrsüberlastungen zu Verzögerungen über die B 197/L 197 Arlbergpass-Straße kommen.

Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Seite der ASFINAG unter www.asfinag.at/sperre-arlbergtunnel.

Newsletter

Anreise planen

Anreise ins Brandnertal

Das Brandnertal mit seinen Ortschaften Brand, Bürserberg und Bürs liegt im Westen Österreichs, an der Grenze zu Deutschland, Liechtenstein und zur Schweiz im österreichischen Bundesland Vorarlberg.

Anreise

  • PKW
  • Rad
  • Bahn
  • Zu Fuß

Feedback geben und Urlaub gewinnen!

Feedback geben und Urlaub gewinnen!
Feedback geben und Urlaub gewinnen!

Ihre Meinung ist uns wichtig – Feedback geben und mit etwas Glück unvergessliche Urlaubserlebnisse im Urlaubsland Österreich gewinnen.

Viel Glück beim Gewinnspiel und herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Jetzt mitmachen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...