2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in grüner Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Abwechslung statt Langeweile

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Raue Bergwelten bezwingen
  • Wasserplätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Teilen

Klettern im Brandnertal

Indoor- & Outdoorklettern, Kletterkurse und Klettersteige

Der steile Fels und das unbeschreibliche Gipfelerlebnis locken nicht nur Fortgeschrittene und Profis, sondern auch Kinder und Anfänger, die in unseren Klettergärten diesen wunderschönen Sport unter Anleitung von erfahrenen Guides der Bergsteigerschulen erlernen möchten.

Klettermöglichkeiten in- und outdoor

Bergführer und Wanderführer

Ob Kletterkurs oder eine geführte Tour im alpinen Gelände, Alpin Live, berg&fit und BergAKTIV sind unsere Spezialisten, wenn es ums Klettern geht.

Alpin Live, +43 664 3416243
BergAKTIV Brandnertal, +43 664 88511271
berg&fit Lukas Kühlechner, +43 664 38 20 153

Klettersteig Saulakopf

klettersteig-saulakopf

Der Klettersteig Saulakopf wurde im Juni 2007 eröffnet. Er führt durch die Ostwand und über den Südostgrat des Saulakopfes. Der Klettersteig besticht mit tollen Ausblicken auf den Lünersee, die Zimba und das gesamte Montafon.

Gipfel: Saulakopf, 2.517 m
Gebirge: Rätikon
Schwierigkeitsgrad: C/D und kurz E
Ausgangspunkt Zustieg: von der Douglasshütte ca. 1 Stunde 15 Minuten, von der Heinrich-Hueter-Hütte ca. 45 Minuten,
Abstieg: Südlich vom Gipfel über den markierten Saulasteig zum Saulajoch und weiter zur Lünerseebahn.
Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
Kletterzeit: Aufstieg: 2 Stunden, Abstieg: 2 Stunden
Ausrüstung: Helm, Klettergurt mit Klettersteigset, Handschuhe

Weitere Klettersteige in der Umgebung

  • Klettersteig Neyerscharte, Schwierigkeitsgrad: B/C
  • Klettersteig Gauablickhöhle, Schwierigkeitsgrad: C

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...