2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in grüner Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Abwechslung statt Langeweile

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Raue Bergwelten bezwingen
  • Wasserplätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Teilen

Bikepark Brandnertal

1. Bikepark Vorarlberg's

Egal ob vollgefedert mit dem Mountainbike auf Freeride- & Downhillstrecken oder mit dem Mountaincart und Monsterroller auf der Funsportstrecke – im Bikepark Brandnertal kommt jeder auf seine Kosten.

Mountainbike / Freeride / Downhill

Downhillen im Brandnertal - von der leichten, flowigen Freeridestrecke bis zur wettkampftauglichen Downhillstrecke! Auf mehr als acht Kilometern warten 4 Freeride- und Downhillstrecken mit unzähligen Anliegerkurven, Sprüngen und Holzelementen auf Biker aller Könnerstufen.

Strecken

  • "Tschengla Unchained“: 3,5 km Flowline, leicht
  • "Tschäck the Ripper“: 3 km Freeride, mittel
  • "Tschack Norris”: 2,5 km Downhill, schwer
  • "GoPro Woods": 2 x 150 m Northshore Trails, leicht-mittel
  • “Woody Coaster”: 150 m Northshore Trails, mittel
  • "Tschim Beam": 250 m Expert Jumpline, sehr schwer
  • "Tschacklin": 250 m Mini Downhill, mittel

Ein Streckenangebot für alle Könnerstufen

bikepark-downhill-kurven

Moderne Bikeparks bieten ein Outdoor-Erlebnis für Jedermann und zeichnen sich durch ein Streckennetz mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aus. Der Bikepark Brandnertal bietet:

Freeridestrecken und Northshores (leicht bis mittel): Diese Strecken mit leichtem bis mittleren Schwierigkeitsgrad garantieren Abfahrtsspaß für Anfänger und Fortgeschrittene. Zahlreiche Steilkurven, Sprünge, Holzelemente, etc. zeichnen diese Routen aus.

Downhillstrecke (schwer): Diese Strecke mit Wettkampfcharakter ist speziell für geübte Biker und Profis gedacht. Hohe Sprünge, anspruchsvolle Wurzelpassagen, schwer überwindbare Geländeabsätze und auch starke Gefälle charakterisieren diese Strecke.

Mountaincarts und Monsterroller

bikepark-funsportstrecke-familie

Auf drei Rädern ist der Downhillspaß für die ganze Familie zu haben – mit Mountaincarts geht es im Bikepark Brandnertal über eine mehr als 3 Kilometer lange, anfängertaugliche Strecke bergab. Die erste Downhill-Erfahrung auf zwei Rädern können Klein wie Groß mit Monsterrollern sammeln. Die Funsportgeräte können im “Wallride – Mountain & Bike Store” an der Talstation der Einhornbahn II ausgeliehen werden.

Weitere Informationen zur Funsportstrecke

Bikeschule Gravity Academy

In der Bikeschule Gravity Academy werden Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse, Endurotouren in der gesamten Region und Mountainbikecamps durch ausgebildete Guides organisiert und durchgeführt. Ganz nach dem Motto: „Mountainbike-Spaß für Jedermann“.

Mehr Informationen zum Kursangebot

First Try Guiding

Im Schnupperkurs gibt es Tipps zu Fahrtechnik und Sicherheit im Bikepark, damit die folgenden Runs sicher und mit viel Spaß absolviert werden können! Bergfahrt und geführte Tour durch den Park.

Wochentag: Montag, Mittwoch, Freitag
Treffpunkt: 09.30 Uhr beim Bikepark Brandnertal
Dauer: ca. 2 h
Kosten:
bei 4 Teilnehmer € 99,-/Person; bei 2-3 Teilnehmern € 124,-/Person; bei 1 Teilnehmer € 149,-/Person;
bei längerer Benutzung (mehr als 2h) € 25,-Zusatzzahlung/Person, Kinder mind. Körpergröße 140 cm und 10 Jahre (€ 10,- Ermäßigung)

€ 10,00 Ermäßigung mit der Brandnertal Card - Gästekarte

Anmeldung: Voranmeldung bis am Vortag um 17.00 Uhr beim Bikepark Brandnertal

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...