2 Erwachsene

Zimmer 1

klostertal-sonnenkopf-landschaft

Das Wetter in der Alpenregion Vorarlberg

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Wetterberichte in der Alpenregion Vorarlberg

Brandnertal, Alpenstadt Bludenz, Klostertal und Großes Walsertal

Heute
25.02.2024

Am Sonntag etwas mehr Sonnenschein. Neben einigen (Föhn-)Wolkenfeldern scheint immer wieder für längere Zeit die Sonne. Dies nicht zuletzt wegen des aufkommenden Föhns, welcher in den Bergen und in den Föhntälern am Abend und in der Nacht auf Montag mit Böen um 100 km/h oder mehr stürmisch weht. Zeitweise kann der Föhn dann auch im unteren Rheintal auffrischen. Zuvor steigt das Quecksilber tagsüber je nach Föhn auf 10 bis 14 Grad an.

Vormittag

7 Uhr

Tal

-1 °C

Berg

-6 °C

Niederschlag

10 %

Nachmittag

12 Uhr

Tal

7 °C

Berg

-3 °C

Niederschlag

0 %

Abend

18 Uhr

Tal

6 °C

Berg

-3 °C

Niederschlag

10 %

Morgen
26.02.2024

Am Montag verbleiben wir unter föhnigem Tiefdruckeinfluss. Meist überwiegen die Wolken, zumindest zwischendurch zeigt sich aber in Föhnfenstern auch kurzzeitig die Sonne. Der Föhn weht in den Bergen und in den Föhngebieten dazu nach wie vor stark bis stürmisch. Im Laufe des Abends flaut der Föhn ab, aller Voraussicht nach bleibt es aber auch nach Föhnende vielerorts trocken.

Vormittag

7 Uhr

Tal

4 °C

Berg

-4 °C

Niederschlag

20 %

Nachmittag

12 Uhr

Tal

11 °C

Berg

2 °C

Niederschlag

10 %

Abend

18 Uhr

Tal

8 °C

Berg

0 °C

Niederschlag

20 %

27.02.2024

Am Dienstag gibt es im ganzen Ländle nebst kurzen Sonnenfenstern viele Wolken. Schauer gibt es aus heutiger Sicht aber kaum, weshalb unter dem Strich vielerorts dann doch der freundliche Eindruck überwiegt.

Maximaltemperatur

10 °C

Minimaltemperatur

3 °C

Niederschlag

20 %

28.02.2024

Am Mittwoch aus heutiger Sicht keine wesentliche Wetteränderung. Nebst wenigen Sonnenfenstern dominieren über weite Teile des Tages dichte Wolkenfelder. Diese können für ein paar lokale Tropfen oder oberhalb von 1200 Metern für ein paar wenige Flocken sorgen. Meist dürfte es aber nach wie vor trocken bleiben.

Maximaltemperatur

8 °C

Minimaltemperatur

3 °C

Niederschlag

30 %

29.02.2024

Am Donnerstag ziehen die dichten Wolkenfelder weitgehend ab und die Sonne kommt wieder deutlich öfter zum Vorschein. Ungetrübt bleibt es aber nicht, hin und wieder ziehen ein paar harmlose Wolkenfelder durch.

Maximaltemperatur

11 °C

Minimaltemperatur

2 °C

Niederschlag

10 %

Zuletzt aktualisiert am 25.02.2024 05:45 Uhr

Newsletter

Regionentdecken

map

entdecken sie Drei Täler und eine Stadt

Alprenregion voralrbergÜbersichtBrandnertalBludenzKlostertalWalsertal

Willkommen im Brandnertal

Eine Winterwanderung durch die verschneite Landschaft, Pistenvergnügen im Skigebiet Brandnertal, Langlaufen auf der Tschengla oder eine Rodelsafari mit Abfahrtsspaß: Jeder Tag im Brandnertal hält ein neues Wintererlebnis für aktive Naturgenießer und Familien bereit. Die drei Orte im Brandnertal - Bürs, Bürserberg und Brand - bieten das ideale Umfeld für intensive Naturerlebnisse, persönliche Begegnungen und regionale Köstlichkeiten.

Zum Brandnertal

Willkommen in der Alpenstadt Bludenz

Die Alpenstadt Bludenz bildet das Zentrum der 5 umliegenden Täler und verbindet auf anregende Weise Natur, Kultur und Stadt. Im Winter sind die beiden Orte - Bludenz und Nüziders - ein ideales Zentrum für Skifahrer und Wintersportler: Zehn Skigebiete sind innerhalb weniger Fahrminuten erreichbar.

Zur Alpenstadt

Willkommen im Klostertal

Das Klostertal verschafft intensive Naturbegegnungen am Fuße des Arlbergs. Im Winter genießen Skisportler die puren Naturschnee-Pisten am Sonnenkopf oder die Weitläufigkeit des nahe gelegenen Ski Arlberg Gebiets. Ruhesuchende dringen auf Schneeschuhen in die unberührte Natur vor oder entspannen auf der Langlaufloipe und den Winterwanderwegen. Auf zu sportlichen Herausforderungen und intensiven Naturerlebnissen in Braz, Dalaas/Wald am Arlberg und Klösterle am Arlberg!

Zum Klostertal

Biosphärenpark Großes Walsertal

Einatmen - ausatmen - aufatmen. Der Winter im Biosphärenpark ist vor allem eins: entspannend. Beginnen Sie den Tag mit einem köstlich-reichhaltigen Frühstücksbuffet, wandern Sie auf Schneeschuhen über weiße Berghänge, ziehen Sie Ihre Schwünge auf der Piste oder lesen Sie einfach ein gutes Buch vor dem Kamin. Frei vom Alltag entdecken Sie eine intakte Naturlandschaft, ergänzt durch kulinarische Spezialitäten und herzliche Gastgeber.

Zum Walsertal
BürserbergBürsBrandThüringerbergSt.GeroldBlonsRaggalSonntagFontanellaFaschinaNüzidersBludenzBrazDalaasWald am ArlbergKlösterle am Arlberg

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...