2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Teilen

Blons

Urlaub in Blons

Blick auf den Ortskern von Blons

Blons ist mit rund 340 Einwohnern die kleinste Gemeinde im Biosphärenpark Großes Walsertal. Ihr Name kommt aus dem rätoromanischen und heißt „Kleine Ebene“. Der Ort am sonnigen Südhang des Tales musste schon viel durchmachen. Im Winter 1954 gingen innerhalb von drei Tagen 13 Lawinen ab. Zum 50-jährigen Gedenken wurden drei Themenwege (Leusorgweg, Schutzwaldweg und Verbauungsweg) und ein Dokumentationszentrum errichtet, wo sich Interessierte vor Ort tiefer über das Unglück informieren können.
Für Naturliebhaber bietet Blons wunderbare Wanderwege, viele Biotopflächen und alte Heumähder mit hohem Naturwert. Nostalgiker reisen im liebevoll gestalteten Puppenmuseum in die Puppen- und Teddybärengeschichte ab 1850.

Sommerurlaub in Blons

Wandern im Großen Walsertal
Aussichtsreiche Wanderungen

Für Naturinteressierte bietet Blons gut ausgebaute Wanderwege zu den typisch walserischen Alpdörfern Sera und Sentum. In Blons findet man viele Biotopflächen und alte Heumähder mit hohem Naturwert.

Im Lawinendokumentationszentrum wird über das Unglück vor mehr als 60 Jahren in Blons berichtet. Im Puppenmuseum zeigt Marlies Jenny einen Querschnitt aus der Puppengeschichte von 1850 - 1960.

Winterurlaub in Blons

großes-walsertal-skifahren-faschina
3 kleinen Skigebiete entdecken

Langläufer, Tourengeher, Schneeschuhwanderer, Winterwanderer und Skifahrer schätzen die Lage von Blons - mit seinem geschichtlichen Hintergrund.

Für Genießer und aktive Ruhesuchende ist der Biosphärenpark mit seiner unberührten Natur und seinen Menschen eine Region, die jeden einlädt vom Alltag auszusteigen und in vollkommene Ruhe einzutauchen.

Blons

Blons ist die kleinste Gemeinde im Biosphärenpark Großes Walsertal. Anziehungspunkt vor allem für Familien ist das Puppenmuseum Blons, die ältesten Stücke reichen hier bis in das Jahr...

Informationen zur aktuellen Situation:

Die Vorarlberger Landesregierung hat das vorzeitige Ende der Wintersaison verordnet. Alle Skigebiete in Vorarlberg wurden am 15. März behördlich geschlossen. Beherbergungsbetriebe schließen am Montag, 16. März 2020 nach der sicheren Abreise des letzten Gastes. Auf Basis des Epidemiegesetzes bleiben alle Unterkünfte bis mindestens 13. April 2020 geschlossen.

Ihre Gesundheit steht in herausfordernden Zeiten wie diesen an erster Stelle. Über unseren Newsletter und die Social Media Kanäle halten wir Sie über alle Entwicklungen auf dem Laufenden.

Wir freuen uns, wenn Sie im kommenden Sommer oder im Winter 20/21 wieder unser Gast sind.

Schließen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...