2 Erwachsene

Zimmer 1

Bludenz _ die drei Täler-1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Tourismustag 2024

Anmeldung & weitere Informationen

Die Tourismusdestination Alpenregion Bludenz, mit der Alpenstadt Bludenz und den Talschaften Brandnertal, Klostertal und Großes Walsertal, lädt alle Gastgebenden, Partnerinnen und Partner sowie Interessierte herzlich zum diesjährigen Tourismustag ein.

Wann? Dienstag, 18. Juni 2024
Wo? Propstei St. Gerold im Großen Walsertal

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit interessanten Gesprächen und wertvollen Begegnungen.

Programm

ab 16:00 Uhr Filmpräsentation des ALPINALE Kurzfilmfestivals*
ab 16:00 Uhr Hotelführung Propstei St. Gerold*
18:00 Uhr Empfang & Aperitif
18:30 Uhr Offizielle Begrüßung durch Geschäftsführerin Wiebke Meyer und Präsident Simon Tschann
19:00 Uhr Auszug aus der aktuellen Strategie und Präsentation der neuen Persona "Kathrin" von Florian Bauhuber, Realizing Progress
20:00 Uhr Ausklang mit kulinarischen Genussmomenten

* Filmpräsentation und Hotelführung finden parallel statt, danach werden die Gruppen getauscht.

Anmeldung

bis Donnerstag, 13. Juni 2024 per Online-Anmeldung oder per E-Mail an info@alpenregion.at

Rahmenprogramm ab 16:00 Uhr

Bitte unterstützen Sie uns bei der Planung und teilen Sie uns mit, ob Sie am Rahmenprogramm teilnehmen oder erst zum Empfang kommen.

Ich/wir nehme/n an der Filmpräsentation und den Hotelführungen ab 16:00 Uhr teil.

Ich/wir werde/n erst zum Empfang ab 18:00 Uhr kommen.

Sonstige Anmerkungen

Datenschutz

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Nachhaltige Veranstaltung

Die Initiative „ghörig feschta“ hat das Ziel, eine nachhaltige Veranstaltungskultur in Vorarlberg zu fördern. Auch wir möchten einen Teil dazu beitragen und haben aus diesem Grund auch heuer wieder auf eine Einladung in gedruckter Form verzichtet.

An- und Heimreise

Tragen auch Sie einen Teil zu dieser nachhaltigen Veranstaltung bei und nutzen Sie die umweltfreundliche An- und Heimreise mit dem Landbus L560 und L570. Die nächstgelegene Bushaltestelle "St. Gerold Gemeindeamt" ist ca. 5 Minuten fußläufig entfernt. Mehr unter vmobil.at.

Für die Sportlichen und Wetterfesten mit dem Fahrrad finden sich sicher Fahrradabstellplätze.

Sollten Sie mit dem Auto anreisen, empfehlen wir Fahrgemeinschaften.

Rückblick auf den Tourismustag 2023

Über 100 Interessierte folgten am 27. Juni 2023 der Einladung ins Klostertal. Die Gäste durften sich zu Beginn in zwei Vorträgen vom Unternehmen Tourismuspartner von neuen Ansätzen für ihre Arbeit in der Tourismusbranche inspirieren lassen. Am Nachmittag schlenderten die Gäste durch eine Alpenregion-Expo: Das Team der Alpenregion Vorarlberg und ihre Partnerorganisationen präsentierten Projekte und gaben Ausblick auf zukünftige Neuerungen.

Der Bludenzer Bürgermeister und Präsident des Tourismusverbandes Simon Tschann konnte gemeinsam mit der Geschäftsführerin Wiebke Meyer neben zahlreichen Vorstandsmitgliedern auch einige Bürgermeister empfangen. Auch Landestagsvizepräsidentin Monika Vonier und Landesrat Christian Gantner waren ins Klostertal gekommen. Allen voran waren es jedoch die Gastgebenden der Destination, die sich über Aktuelles informierten.

Bei kulinarischen Köstlichkeiten des Traube Braz Alpen.Spa.Golf.Hotels fand der Abend schließlich einen gemütlichen Ausklang.

Regionentdecken

map

entdecken sie Drei Täler und eine Stadt

Alprenregion voralrbergÜbersichtBrandnertalBludenzKlostertalWalsertal

Willkommen im Brandnertal

Die Vielfalt an sportlichen Aktivitäten macht das Brandnertal zum Traumziel für aktive Urlauber, Familien und Genießer. Der Bikepark Brandnertal, zahlreiche Wander- und Bikerouten, der Kletterpark, verschiedene Themenwege, eine Golfanlage und das Alvierbad garantieren einen abwechslungsreichen Sommer. Außerdem gibt es mit dem Lünersee einen der schönsten Plätze Österreichs zu bestaunen.

Zum Brandnertal

Willkommen in der Alpenstadt Bludenz

Bludenz bildet das Zentrum der fünf umliegenden Täler und verbindet auf anregende Weise Natur, Kultur und Stadt. Die beiden Ortschaften Bludenz und Nüziders sind die idealen Ausgangspunkte für Entdeckungstouren in die umliegenden Regionen und auf den Muttersberg. Es erwartet Sie eine Bergwelt voller sportlicher, kultureller und kulinarischer Möglichkeiten.

Zur Alpenstadt

Willkommen im Klostertal

Das Klostertal verschafft intensive Naturbegegnungen am Fuße des Arlbergs. Im Sommer begeistern viele aussichtsreiche Wander- und Bergtouren, zahlreiche Rad- und Mountainbikerouten sowie sportliche Herausforderungen, wie zum Beispiel der Klettersteig am Fallbach. Wasser spielt im Klostertal eine bedeutende Rolle: Von tosenden Wasserfällen über kristallklare Gebirgsbäche bis hin zu schönen Bergseen wird vieles geboten.

Zum Klostertal

Biosphärenpark Großes Walsertal

Einatmen - ausatmen - aufatmen. Der Sommer im Biosphärenpark ist vor allem eins: entspannend. Beginnen Sie den Tag mit einem köstlichen Bergfrühstück, wandern Sie über Alpwiesen, klettern Sie auf Gipfel und verweilen Sie auf den gemütlichen Sitzbänken der Region. Frei vom Alltag entdecken Sie die einzigartigen Naturjuwele des Tales: mit seinen Alpgärten und Blumenwiesen, seinen Seen, Flüssen und hochalpinen Gipfeln.

Zum Walsertal
BürserbergBürsBrandThüringerbergSt.GeroldBlonsRaggalSonntagFontanellaFaschinaNüzidersBludenzBrazDalaasWald am ArlbergKlösterle am Arlberg

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...