2 Erwachsene

Zimmer 1

arb-urlaub-mit-hund

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Urlaub mit Hund

Die besten Freunde der Menschen dürfen bei einem Traumurlaub in der Alpenregion Vorarlberg natürlich nicht fehlen. Eine intensive Zeit und gemeinsame Erlebnisse festigen die Bindung zwischen Mensch und Tier und zwischen Bergen, einer verschneiten Winterwelt und Themenwege liegen ideale Bedingungen, um die einzigartige Landschaft auf vier Pfoten zu entdecken.

Verhaltensregeln für Hund und BesitzerInnen

Damit sowohl Sie als auch Ihr Hund ein unvergessliches Urlaubserlebnis in der Alpenregion Vorarlberg erleben können, gilt es ein paar Punkte zu beachten. Hier finden Sie alle notwendigen Tipps für einen unbeschwerten Aufenthalt in der Region.

In diesen Bereichen müssen Hunde an die Leine

  • In öffentlichen Verkehrsmitteln (Busse, Bahn, Seilbahnen) und deren Haltestellen
  • In öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen
  • Auf öffentlichen Spielplätzen
  • Auf Rad-, Spazier- und Wanderwegen sowie Loipen
  • Auf landwirtschaftlich genutzten Flächen

Checkliste für Ihren Urlaub mit Hund

  • Leine und Maulkorb: Auch am Berg gelten gewisse Regeln und es kann hin und wieder zu Situationen kommen, die eine Leine erfordern. Einen Maulkorb mitzuführen kann sicher ebenso nicht schaden.
  • Trinkwasser: Nicht nur der Mensch sehnt sich nach einer anstrengenden Wanderung nach einem Glas Wasser, auch der Hund sollte ausreichend versorgt sein.
  • Futter: Gleich wie mit einem Durstlöscher sollte Ihr Hund bei einer Wanderung auch ausreichend mit Futter versorgt werden.
  • Handtuch: Ein kleines Handtuch, dass zum Einsatz nach einem überraschenden Regenschauer oder der wohlverdienten Badestunde kommt, sollte ebenfalls nicht fehlen.
  • Hundekotbeutel: Nicht nur im Tal, sondern auch auf dem Berg sollte der Hundekot stehts entfernt werden. Es ist wichtig Wege und Landschaften nicht unnötig zu verschmutzen. Wussten Sie, dass Weidetiere ernsthaft an Hundekot erkranken können?
  • Tipp: ROBIDOG – Die Hundetoilette: Das grüne Hundekot-Entsorgungssystem finden Sie an fast allen Spazier- und Wanderwegen in der Alpenregion Vorarlberg. Sie können hier die Hinterlassenschaften Ihres Hundes sofort fachgerecht entsorgen.
  • EU-Heimtierausweis: Nicht nur als Mensch sollte man sich ausweisen können, auch Ihr Vierbeiner braucht einen Identitätsnachweis.

Was kann ich meinem Hund im Urlaub zutrauen?

Generell sollte hier gelten, dass Hunde im Urlaub das machen, was sie von zu Hause gewöhnt sind. Sollte der Hund im Alltag eher ein gemütliches Tempo an den Tag legen und weniger Auslauf bekommen, wird er auch im Urlaub kein Langstrecken-tauglicher Hund werden. Haben Sie den Plan, mit Ihrem Hund in den Bergen zu wandern und wissen, dass er dafür Ausdauer benötigt, fangen Sie früh genug an, den Hund an solche Strecken zu gewöhnen.

Unterwegs mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Bus & Bahn

In Bus & Bahn müssen Hunde, die mitreisen, mit Leine UND Maulkorb gesichert sein.

Ein Hund benötigt grundsätzlich ein Fahrticket.
Eine Tageskarte kostet EUR 1,90, eine Wochenkarte EUR 7,20 und eine Monatskarte EUR 15,00

Unentgeltlich und ohne Maulkorb und Leine ist eine Hundemitnahme möglich

  • wenn der Hund in einem geschlossenen Behältnis befördert wird
  • für Partnerhunde für Menschen mit Behinderung
  • für Blinden-, Führ- und Assistenzhunde

Bergbahnen

In der Alpenstadt Bludenz (Muttersbergbahn), im Brandnertal (Bergbahnen Brandnertal), im Klostertal (Sonnenkopfbahn) und auch im Großen Walsertal (Seilbahn Sonntag-Stein) ist die Mitnahme von Hunden erlaubt und kostenfrei.

Generell herrscht in Großraumgondeln Leinenpflicht und ein Maulkorb wird empfohlen.
Für genauere Auskünfte bitten wir, sich direkt mit den Bergbahnen in Verbindung zu setzen.

Wanderungen mit Hund

Mit dem Hund gemeinsam die Zeit in den Bergen zu verbringen, macht nicht nur Spaß, sondern schweißt als Team zusammen. Sie sollten jedoch einige unserer Tipps beachten, bevor Sie mit Ihrer Wanderung starten.

Die Route sollte so ausgewählt werden, dass diese der Gesundheit und Fitness des Hundes entspricht. Junge Hunde sollten die Wachstumsphase abgeschlossen haben. Zu lange Wanderungen sind eine Belastung für die noch in Wachstum befindlichen Knochen und Gelenke.

Achten Sie auf Signale Ihres Vierbeiners. Ein Hund kann nicht schwitzen, nur hecheln. Pausen helfen gegen Überhitzung: Einen erschöpften Hund erkennen Sie an einer blauen Zunge.

Außerdem empfehlen wir bei Wanderungen in den Bergen ein Brustgeschirr, statt ein Halsband.

Jetzt heißt es: Einfach WAU – Genießen Sie mit Ihrem Hund die schönsten Wanderstrecken in der Region!

Wanderungen

Furkla-Höhenwanderweg | Bürserberg

Furkla-Höhenwanderweg | Bürserberg

Furkla-Höhenwanderweg | Bürserberg

Länge10,2 km Höhe132 m LevelMittel Dauer3:00 h

Der Furkla-Höhenwanderweg bietet eine grandiose Aussicht auf die Berge des Rätikons mit der Schesaplana und der Zimba. Auf den knapp 10 Kilometern geht es gemächlich bergauf und bergab bis zur Furkla...

Bergstation Panoramabahn, Bürserberg

Bergstation Panoramabahn, Bürserberg

Alfenz-Rundweg | Braz

Alfenz-Rundweg | Braz

Alfenz-Rundweg | Braz

Länge7,6 km Höhe99 m LevelLeicht Dauer2:30 h

Leichte Winterwanderung entlang der winterlichen Alfenz in Braz.

Gemeindezentrum/Arzthaus, Innerbraz

Gemeindezentrum/Arzthaus, Innerbraz

Alfenzweg | Klösterle am Arlberg

Alfenzweg | Klösterle am Arlberg

Alfenzweg | Klösterle am Arlberg

Länge6,4 km Höhe79 m LevelLeicht Dauer1:45 h

Der Alfenzweg führt entlang des Ufers der Alfenz bis zur Talstation der Sonnenkopfbahn und wieder retour nach Klösterle am Arlberg. 

Ortszentrum, Klösterle am Arlberg

Ortszentrum, Klösterle am Arlberg

Allmeinweg | Braz

Allmeinweg | Braz

Allmeinweg | Braz

Länge4,7 km Höhe78 m LevelLeicht Dauer1:30 h

Eine leichte Wanderung mit wunderbaren Ausblicken ins Klostertal und auf den Roggelskopf.

TRAUBE BRAZ Alpen.Spa.Golf.Hotel, Braz

TRAUBE BRAZ Alpen.Spa.Golf.Hotel, Braz

Alte Raggalerstraße | Raggal

Alte Raggalerstraße | Raggal

Alte Raggalerstraße | Raggal

Länge8,7 km Höhe330 m LevelLeicht Dauer2:30 h

Schöne Winterwanderung entlang der ehemaligen Raggalerstraße, welche früher nach Ludesch führte.

Kirche, Raggal

Kirche, Raggal

Alte Statt Weg | Brandnertal

Alte Statt Weg | Brandnertal

Alte Statt Weg | Brandnertal

Länge9,9 km Höhe278 m LevelMittel Dauer3:30 h

Diese Winterwanderweg verläuft entlang des Alte Statt Weges und bietet wunderschöne Ausblicke auf Zimba, Bludenz und die umliegenden Täler.

Bergstation Dorfbahn, Brand

Einhornbahn I Bergstation, Bürserberg

Außerbergweg | Bürs-Bürserberg

Außerbergweg | Bürs-Bürserberg

Außerbergweg | Bürs-Bürserberg

Länge3,0 km Höhe267 m LevelLeicht Dauer1:00 h

Schöne Winterwanderung von Bürs nach Bürserberg mit tollen Ausblicken auf die Alpenstadt Bludenz.

Sportanlage, Bürs

Ortszentrum, Bürserberg

Dorfrunde | Klösterle am Arlberg

Dorfrunde | Klösterle am Arlberg

Dorfrunde | Klösterle am Arlberg

Länge4,6 km Höhe112 m LevelLeicht Dauer1:30 h

Entdecken Sie Klösterle am Arlberg bei einer gemütlichen Runde durch das Dorf.

Tourismusbüro, Klösterle am Arlberg

Tourismusbüro, Klösterle am Arlberg

Dorfrundweg | Dalaas

Dorfrundweg | Dalaas

Dorfrundweg | Dalaas

Länge3,1 km Höhe72 m LevelLeicht Dauer1:15 h

Gemütlicher Dorfrundweg durch zahlreiche Ortsteile des Ferienortes Dalaas.

Hinter dem Gemeindeamt, Dalaas

Hinter dem Gemeindeamt, Dalaas

Glinzgieck | Bürserberg

Glinzgieck | Bürserberg

Glinzgieck | Bürserberg

Länge6,3 km Höhe221 m LevelMittel Dauer2:15 h

Sehr schöne Winterwanderung oberhalb des Hochplateau Tschengla, welche mit sagenhaften Ausblicken belohnt wird.

Wanderparkplatz Tschengla, Bürserberg

Wanderparkplatz Tschengla, Bürserberg

Höhenwanderweg | Brand

Höhenwanderweg | Brand

Höhenwanderweg | Brand

Länge4,8 km Höhe199 m LevelMittel Dauer2:00 h

Auf dem Höhenwanderweg, welcher oberhalb des Ortes verläuft, haben Sie einen schönen Blick auf Brand.

Innertal, Brand

Innertal, Brand

Kleine Faschinarunde | Fontanella-Faschina

Kleine Faschinarunde | Fontanella-Faschina

Kleine Faschinarunde | Fontanella-Faschina

Länge0,5 km Höhe23 m LevelLeicht Dauer0:15 h

Kurze Winterwander-Runde am Faschinapass.

Faschinapass, Fontanella-Faschina

Faschinapass, Fontanella-Faschina

Kleine Runde zum Kesselfall | Brand

Kleine Runde zum Kesselfall | Brand

Kleine Runde zum Kesselfall | Brand

Länge2,4 km Höhe99 m LevelMittel Dauer1:00 h

Kurze Winterwanderrunde zum Kessefall und wieder retour zur Palüdbahn.

Innertal, Brand

Innertal, Brand

Kohlgrubweg | Bürserberg

Kohlgrubweg | Bürserberg

Kohlgrubweg | Bürserberg

Länge2,2 km Höhe85 m LevelLeicht Dauer0:45 h

Gemütliche und einfache Winter-Rundwanderung am Hochplateau Tschengla.

Parkplatz Einhornbahn II, Bürserberg

Parkplatz Einhornbahn II, Bürserberg

Mottakopfweg | Bürserberg

Mottakopfweg | Bürserberg

Mottakopfweg | Bürserberg

Länge5,3 km Höhe163 m LevelMittel Dauer2:00 h

Winterwanderung durch eine abwechslungsreiche Winterlandschaft am Hochplateau Tschengla.

Parkplatz bei Talstation Einhornbahn II, Bürserberg

Parkplatz bei Talstation Einhornbahn II, Bürserberg

Parpfienz-Weg | Brand

Parpfienz-Weg | Brand

Parpfienz-Weg | Brand

Länge4,5 km Höhe38 m LevelLeicht Dauer1:30 h

Kurze Winterwanderung über den Parpfienz-Weg von der Panoramabahn Bergstation zurück zur Panoramabahn Talstation/Dorfbahn Bergstation.

Panoramabahn Bergstation, Bürserberg

Panorambahn Talstation, Brand

Plandedonweg | Bürserberg

Plandedonweg | Bürserberg

Plandedonweg | Bürserberg

Länge3,6 km Höhe35 m LevelLeicht Dauer1:30 h

Stimmungsvolle Wanderung im verschneiten Winterwald und auf dem Rückweg mit tollem Blick auf das Hochplateau Tschengla.

Wanderparkplatz Tschengla, Bürserberg

Wanderparkplatz Tschengla, Bürserberg

Raggal - Ludescherberg | Raggal

Raggal - Ludescherberg | Raggal

Raggal - Ludescherberg | Raggal

Länge6,0 km Höhe200 m LevelMittel Dauer2:00 h

Einfache Winterwanderung von Raggal zum Ludescherberg und wieder zurück.

Kirche, Raggal

Kirche, Raggal

Romantikweg | Raggal

Romantikweg | Raggal

Romantikweg | Raggal

Länge6,3 km Höhe187 m LevelMittel Dauer2:15 h

Idyllische Winterrundwanderung auf der ehemaligen Langlaufloipe in Raggal.

Kirche, Raggal

Kirche, Raggal

Rundwanderung | Brand

Rundwanderung | Brand

Rundwanderung | Brand

Länge6,8 km Höhe160 m LevelLeicht Dauer2:00 h

Gemütliche Winterwanderung entlang des Alvierbaches in Brand mit mehreren Zustiegsmöglichkeiten.

Parkplatz Palüdbahn, Brand

Parkplatz Palüdbahn, Brand

Rundwanderweg | Bürserberg

Rundwanderweg | Bürserberg

Rundwanderweg | Bürserberg

Länge8,1 km Höhe371 m LevelMittel Dauer3:00 h

Eine aussichtsreiche Winterwander-Rundtour von Bürserberg Ortsmitte auf das Hochplateau Tschengla.

Ortszentrum (Kirche), Bürserberg

Ortszentrum (Kirche), Bürserberg

Rundwanderweg Allmeinkreuz | Braz

Rundwanderweg Allmeinkreuz | Braz

Rundwanderweg Allmeinkreuz | Braz

Länge5,2 km Höhe185 m LevelLeicht Dauer2:00 h

Schöner Rundwanderweg mit herrlicher Aussicht auf die umliegende Bergwelt, besonders auf den markanten Roggelskopf.

TRAUBE BRAZ Alpen.Spa.Golf.Hotel, Außerbraz

TRAUBE BRAZ Alpen.Spa.Golf.Hotel, Außerbraz

Schattenlagantweg | Brand

Schattenlagantweg | Brand

Schattenlagantweg | Brand

Länge9,3 km Höhe432 m LevelMittel Dauer3:30 h

Sehr schöne Winterwanderung zur idyllisch gelegenen Schattenlaganthütte.

Innertal, Brand

Innertal, Brand

Steinbildroute Sonntag-Stein | Sonntag

Steinbildroute Sonntag-Stein | Sonntag

Steinbildroute Sonntag-Stein | Sonntag

Länge4,3 km Höhe100 m LevelLeicht Dauer1:30 h

Schön angelegter Winterwanderweg mit nur leichten Steigungen zum Steinbild in Sonntag-Stein.

Bergstation Sonntag-Stein, Sonntag

Bergstation Sonntag-Stein, Sonntag

Wiesleweg | Brand

Wiesleweg | Brand

Wiesleweg | Brand

Länge4,5 km Höhe130 m LevelMittel Dauer1:30 h

Auf dieser Strecke haben Sie einen herrlichen Blick ins Sarotlatal und auf die Zimba, die wegen ihrer markanten Form auch das "Vorarlberger Matterhorn" genannt wird.

Ortsmitte, Brand

Ortsteil Tschapina, Bürserberg

Wiesweg über Rapiert - Reschina | Raggal

Wiesweg über Rapiert - Reschina | Raggal

Wiesweg über Rapiert - Reschina | Raggal

Länge4,1 km Höhe106 m LevelMittel Dauer1:30 h

Schöne, kurze Winterwanderrunde ausgehend vom Ortszentrum in Raggal.

Kirche, Raggal

Kirche, Raggal

Winter-Rundwanderweg "Riedboden" | Wald am Arlberg

Winter-Rundwanderweg

Winter-Rundwanderweg "Riedboden" | Wald am Arlberg

Länge1,2 km Höhe22 m LevelLeicht Dauer0:30 h

Kurze Winterwanderrunde am Plateau des Skigebiets Sonnenkopf.

Sonnenkopfbahn Bergstation, Wald am Arlberg

Sonnenkopfbahn Bergstation, Wald am Arlberg

Winterwanderweg "Spielhahnweg" | Wald am Arlberg

Winterwanderweg

Winterwanderweg "Spielhahnweg" | Wald am Arlberg

Länge2,6 km Höhe93 m LevelLeicht Dauer1:00 h

Der Winterwanderweg führt vorbei am Riedbodenlift zum Aussichtspunkt „Spielhahnplätzle“. Genießen Sie von hier die herrliche Aussicht übers Klostertal bis zu den Schweizer Bergen.

Sonnenkopfbahn Bergstation, Wald am Arlberg

Sonnenkopfbahn Bergstation, Wald am Arlberg

Winterwanderweg Faschina | Fontanella-Faschina

Winterwanderweg Faschina | Fontanella-Faschina

Winterwanderweg Faschina | Fontanella-Faschina

Länge1,7 km Höhe126 m LevelMittel Dauer0:45 h

Schöne kurze Winterwanderung vom Faschinapass Richtung Tiefenwald.

Faschinapass, Fontanella-Faschina

Faschinapass, Fontanella-Faschina

Zum Seewaldsee | Fontanella

Zum Seewaldsee | Fontanella

Zum Seewaldsee | Fontanella

Länge4,3 km Höhe100 m LevelLeicht Dauer1:30 h

Kurze, gemütliche Winterwanderung zum winterlichen Seewaldsee.

Fontanella-Säge, Fontanella

Fontanella-Säge, Fontanella

Hundefreundliche Unterkünfte

Betriebe mit Vier-Pfoten-Qualität heißen nicht nur Frauchen und Herrchen, sondern auch Ihren Hund willkommen.

Unten angeführt finden Sie alle Unterkünfte unserer Region, die sich als hundefreundlich kennzeichnen.

Kleiner Tipp: Geben Sie bei Ihrer Buchung bekannt, dass Ihr Hund mitreist. So kommt es zu keinen Missverständnissen und auch Ihr Hund wird direkt freudig empfangen.

Unterkünfte

Hundeservice

Hier finden Sie alle Informationen und Anlaufpunkte rund um Ihren treuen Begleiter.

Tierärzte

Bludenz

  • Tierärzteteam Bludenz | Pulverturmstraße 6, 6700 Bludenz
  • Tierärztliche Praxis Dr. med. vet. Wolfgang Burtscher | Spitalgasse 18, 6700 Bludenz

Nüziders

  • Tierarztpraxis Dr. Andrea Lackner-Oberle | Katils Werkstraße 5, 6714 Nüziders
  • Tierärzte Tschabrun | Elserweg 8a, 6714 Nüziders

Thüringerberg

  • Tierärzte Dr. Herbert Lorenzin & Mag. Silke Lorenzin | Thüringerberg 254, 6721 Thüringerberg

Tierpflege / Hundesitter

  • Mobile Animal Care – Mobile Tierpflege | Klostertalerstraße 99, 6752 Dalaas
  • Hundesitter im Bundesland Vorarlberg

Hundenahrung

  • Grundsätzlich finden Sie in allen Lebensmittelgeschäften in der Alpenregion Vorarlberg Tiernahrung (Supermärkte, Spar, Sutterlüty, etc.)
  • Fressnapf Bludenz | Wichnerstraße 14, 6700 Bludenz

Aktuelle Situation:

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Ab 15. Mai dürfen wir unsere Gäste in den Gastronomiebetrieben wieder mit Kulinarik verwöhnen und ab 29. Mai öffnen unsere Gastgeber ihre Unterkünfte.

Wir treffen gerade alle nötigen Vorkehrungen für Ihre und unsere Gesundheit - damit Sie den Bergsommer entspannt genießen können.

Schließen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...

Regionentdecken

map

entdecken sie Drei Täler und eine Stadt

Alprenregion voralrbergÜbersichtBrandnertalBludenzKlostertalWalsertal

Willkommen im Brandnertal

Eine Winterwanderung durch die verschneite Landschaft, Pistenvergnügen im Skigebiet Brandnertal, Langlaufen auf der Tschengla oder eine Rodelsafari mit Abfahrtsspaß: Jeder Tag im Brandnertal hält ein neues Wintererlebnis für aktive Naturgenießer und Familien bereit. Die drei Orte im Brandnertal - Bürs, Bürserberg und Brand - bieten das ideale Umfeld für intensive Naturerlebnisse, persönliche Begegnungen und regionale Köstlichkeiten.

Zum Brandnertal

Willkommen in der Alpenstadt Bludenz

Die Alpenstadt Bludenz bildet das Zentrum der 5 umliegenden Täler und verbindet auf anregende Weise Natur, Kultur und Stadt. Im Winter sind die beiden Orte - Bludenz und Nüziders - ein ideales Zentrum für Skifahrer und Wintersportler: Zehn Skigebiete sind innerhalb weniger Fahrminuten erreichbar.

Zur Alpenstadt

Willkommen im Klostertal

Das Klostertal verschafft intensive Naturbegegnungen am Fuße des Arlbergs. Im Winter genießen Skisportler die puren Naturschnee-Pisten am Sonnenkopf oder die Weitläufigkeit des nahe gelegenen Ski Arlberg Gebiets. Ruhesuchende dringen auf Schneeschuhen in die unberührte Natur vor oder entspannen auf der Langlaufloipe und den Winterwanderwegen. Auf zu sportlichen Herausforderungen und intensiven Naturerlebnissen in Braz, Dalaas/Wald am Arlberg und Klösterle am Arlberg!

Zum Klostertal

Biosphärenpark Großes Walsertal

Einatmen - ausatmen - aufatmen. Der Winter im Biosphärenpark ist vor allem eins: entspannend. Beginnen Sie den Tag mit einem köstlich-reichhaltigen Frühstücksbuffet, wandern Sie auf Schneeschuhen über weiße Berghänge, ziehen Sie Ihre Schwünge auf der Piste oder lesen Sie einfach ein gutes Buch vor dem Kamin. Frei vom Alltag entdecken Sie eine intakte Naturlandschaft, ergänzt durch kulinarische Spezialitäten und herzliche Gastgeber.

Zum Walsertal
BürserbergBürsBrandThüringerbergSt.GeroldBlonsRaggalSonntagFontanellaFaschinaNüzidersBludenzBrazDalaasWald am ArlbergKlösterle am Arlberg