Wiesweg über Labom | Raggal

Distanz5,8 km

Höhe164 m

LevelLeicht

Dauer2:00 h

Teilen

Distanz5,8 km

Höhe164 m

LevelLeicht

Dauer2:00 h

Kurzen Augenblick

Karte wird geladen...

Wiesweg über Labom | Raggal

Bei der Kirche Raggal führt der Weg zwischen HausNr. 68b und Kirchenmauer leicht ansteigend am Pfarrhof vorbei bis zum Güterweg Rapiert. Dort überqueren man die Straße und läuft am Güterweg Manatöbele bis zum "Lärchenhof". Von dort gelangt man auf den Wiesweg. Der Weg führt durch ein kleines Waldstück an Heubargen, Streu- und Magerwiesen vorbei. Hin und wieder kann der Weg etwas feucht sein, deshalb empfehlen wir gutes Schuhwerk. Am Ende des Wieswegs geht es am Güterweg Ludescherberg leicht ansteigend bis zur Weggabelung. Dort nimmt man den oberen Weg der zur Parzelle Grüneck führt. Eine herrliche Aussicht über den Walgau bis hin zu den Schweizer Bergen lädt zum Betrachten ein. Am Haus Nr. 80 gelangt man auf den Labomweg der wiederum an zahlreichen Heubargen, Mager- und Streuwiesen vorbei führt. Der Weg endet an der Parzelle Rapiert (oberer Bauernhof von Raggal) nun geht es in Serpentienen am Güterweg Rapiert bis zum Ausgangspunkt Kirche Raggal bergab.

Autorentipp

Festes Schuhwerk, weil es an machnen Stellen etwas feucht sein kann.

Ausrüstung

Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Sonnen- und Regenschutz, Jause, gefüllte Trinkflasche und Erste-Hilfe Ausrüstung.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Raggal Kirche

Endpunkt: Raggal Kirche

Kirche Raggal - Lärchenhof - Wiesweg - Richtung Ludescherbeerg - Grüneck (herrliche Aussicht!) - Labomweg - Rapiert - Kirche Raggal

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)