Waldlehrpfad | Bludenz

Distanz2,3 km

Höhe106 m

LevelLeicht

Dauer1:30 h

Teilen

Distanz2,3 km

Höhe106 m

LevelLeicht

Dauer1:30 h

Kurzen Augenblick

Karte wird geladen...

Waldlehrpfad | Bludenz

Direkt beim Wasserschloss in Hinterplärsch befindet sich der Einstieg in den Waldlehrpfad. Während des Spaziergangs trifft man auf zahlreiche Tafeln an, bei welchen viele Fakten rund um das Thema Wald in Erfahrung gebracht werden können, beispielsweise weshalb der Wald für Mensch und Tier lebensnowendig ist, welche Bäume für welche Produkte verwendet werden, der Wald auch Arbeitsplatz ist und vieles mehr. Der Waldlehrpfad endet beim VAL BLU Alpenerlebnisbad. Sollte das Auto am Start geparkt sein, kann mit dem Bus der Rückweg angetreten werden.

 

Beispiel einer Station

Der Wald als Wasserspeicher
Quellwasser des Berghanges vom Buchwald bis nach Rungelin wird mit speziellen Quellfassungen gesammelt und fließt von dort in Zwischenbehälter. Diese leiten das Wasser ins Tal und wird dann in den Wasserschlössern, wie jenes beim Eingang des Waldlehrpfades, für uns gesammelt.

Autorentipp

Gönnen Sie sich während des Spazierganges eine Pause - setzen Sie sich auf eine Bank, halten inne und hören dem wunderschönen Vogelgesang zu.

Ausrüstung

Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Sonnen- und Regenschutz, Jause, gefüllte Trinkflasche und Erste-Hilfe Ausrüstung.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Wasserschloss (rechter Hand der Talstation Muttersbergbahn)

Endpunkt: Stadt Bludenz, beim Val Blu Alpenerlebnisbad

Bludenz (Hinterplärsch) - Waldlehrpfad - Bludenz

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)