Hoher Fraßen, 1.979 m | Bludenz-Nüziders

Distanz9,7 km

Höhe803 m

LevelMittel

Dauer4:00 h

Teilen

Distanz9,7 km

Höhe803 m

LevelMittel

Dauer4:00 h

Hoher Fraßen, 1.979 m | Bludenz-Nüziders

Von der Bergstation Muttersbergbahn (1.310 m) führt der Weg nordseitig hinab in eine Senke, weiter über einen steilen Hang hinauf bis zur Fraßenhütte (1.725 m). Über eine Bergwiese steigen Sie die letzten Meter zum Gipfel (1.979 m) auf. Der Abstieg kann über den gleichen Weg erfolgen oder aber die etwas längere Variante über den Tiefenseesattel. Hier führt der Weg ab dem Gipfel  gemächlich hinunter zum Tiefenseesattel und von da weiter über den Güterweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Ausrüstung

Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Sonnen- und Regenschutz, Jause, gefüllte Trinkflasche und Erste-Hilfe Ausrüstung.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Muttersbergbahn Bergstation

Endpunkt: Muttersbergbahn Bergstation

Auffahrt mit der Muttersbergbahn - Muttersbergbahn Bergstation - Fraßenhütte - Hoher Fraßen - Tiefenseesattel - Güterweg - Muttersbergbahn Bergstation - Talfahr mit der Muttersbergbahn

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)