Klettergarten Hängender Stein

Klettergarten Hängender Stein

Der Klettergarten "Hängender Stein" in Nüziders ist einer der größten und ältesten Klettergärten Vorarlbergs. Bei einer bis zu 100 Meter hohen Wand aus Hauptdolomit und mehr als 260 Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden, kommen an diesem Klettergarten wirklich alle auf ihre Kosten. Der Schwerpunkt im Hängenden Stein liegt zwischen den Schwierigkeitsgraden 6+ und 7+, es gibt aber auch zahlreiche Routen für Anfänger/-innen und Genusskletterer sowie für richtige Profis. Die luftigen Mehrseillängen auf das sogenannte "Köpfle", welches in unterschiedlich schwierigen Routen kletterbar ist, bieten ein Highlight im Klettergarten.

Parken: ein Parkplatz befindet sich direkt am Klettergarten
Ausrüstung: eigene Kletterausrüstung (Klettergurt, Kletterhelm, Sicherungsgerät, Bandschlinge, Kletterschuhe), Kletterseil, Expresschlingen

Ein Kletterführer (z.B. Sportkletterfürer Vorarlberg, Panico Alpinverlag) oder eine App (z.B. Vertical-Life) sind für die Beschreibung der Routen und Schwierigkeitsgrade empfehlenswert.

Der Klettergarten ist nur bei entsprechender Klettererfahrung und mit entsprechender Ausrüstung zu besuchen!

Klettergarten Hängender Stein

Klettergarten Hängender Stein

6714 Nüziders, Kreuzung Wingertgasse / Walgaustraße