Lawinenwege Blons

Teilen

Lawinenwege Blons

Drei Erinnerungswege und ein Lawinendokumentationszentrum mit Video- und Bildmaterial erinnern heute an die Lawinenkatastrophe von 1954. Am Ausgangspunkt gibt es einen ausführlichen Infofolder mit Wegbeschreibungen, wer aber wirklich etwas zum Thema Lawinen erfahren möchte, sollte einen Führer engagieren.


Ausgangspunkt für alle drei Wege: Blons (Lawinendokumentationszentrum im Gemeindehaus)

  • Leusorg-Weg: 6 km, zirka 2 - 3 Stunden, 260 Höhenmeter
  • Schutzwald-Weg: 4 km, zirka 2 1/2 Stunden, 250 Höhenmeter
  • Verbauungs-Weg: 3,5 - 4 km (je nach Route), zirka 2 1/2 Stunden, 250 Höhenmeter

Mehr Informationen