Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Großes Walsertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    23°

    Morgen
    Wetter

    24°

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

St. Gerold im Großen Walsertal

Das kulturelle Zentrum des Biosphärenparks Großes Walsertal

Urlaub in St. Gerold

St. Gerold ist der kulturelle Mittelpunkt des Biosphärenparks. Hier begann vor zirka 1000 Jahren mit dem Eremiten Gerold die Siedlungsgeschichte des Tales. Das weit über das Tal bekannte und durchaus außergewöhnliche Kulturangebot der Propstei St. Gerold zieht, ebenso wie die Kunstkurse der St. Gerolder Werkstätten, viele interessierte Menschen aus nah und fern an. 

Die Propstei St. Gerold gilt als eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde. Sie wurde bereits im Jahre 960 gegründet. Die Legende des Sankt Gerold besagt, dass er sein Herzogtum in Sachsen mit einem Esel samt seinem Hausrat, nur bekleidet mit einer Einsiedlerkutte, verließ. Nach vielen Strapazen ließ sich der Esel in der Nähe der Klause im Großen Walsertal nieder, ein Engel erschien und mahnte Sankt Gerold weiterzuziehen. Doch der Esel warf sich hier zu Boden nieder und wollte nicht weiterziehen. Da erkannte Sankt Gerold, dass ihm dieser Ort von Gott zugewiesen war.

Das Gemeindezentrum St. Gerold mit Gemeindeamt, Kindergarten, Dorfladen steht an einem steil abfallenden Südhang im Großen Walsertal. Ein beziehungsvolles Dreieck spannt der hinzugefügte Baukörper mit dem Geroldhaus/Feuerwehr und dem denkmalgeschützten Schulhaus auf.

 

St. Gerold im Sommer

St. Gerold im Sommer

Winterurlaub im Großen Walsertal

Winterurlaub im Großen Walsertal