Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Großes Walsertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    27°

    Morgen
    Wetter

    27°

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Blons im Großen Walsertal

Geschichte hautnah erleben. Urlaub in Blons.

Urlaub in Blons

Blons ist mit circa 340 Einwohnern die kleinste Gemeinde im Biosphärenpark Großes Walsertal. Der Name Blons kommt aus dem rätoromanischen und heißt soviel wie „Kleine Ebene“. Die Gemeinde Blons ist seit 1807 eigenständige Gemeinde. Pfarrlich wird Blons auch heute noch vom Kloster Einsiedeln (Schweiz) betreut.

Für Naturinteressierte bietet Blons gut ausgebaute Wanderwege zu den typisch walserischen Alpdörfern Sera und Sentum. In Blons findet man viele Biotopflächen und alte Heumähder mit hohem Naturwert.

Das Lawinendokumentationszentrum befindet sich im Gemeindezentrum Blons mit einer sehr emotionalen Ausstellung über die Lawinenkatastrophe 1954.
Zum fünfzigjährigen Gedenken der Lawinenkatastrophe wurden zudem drei Themenwege errichtet (Leusorgweg, Schutzwaldweg und Verbauungsweg), wo sich Interessierte direkt vor Ort noch tiefer über den Hergang des Unglücks informieren können.

Gegenüber dem neuen Gemeindezentrum zeigt Marlies Jenny in ihrem liebevoll gestalteten Puppenmuseum einen Querschnitt aus der Puppengeschichte von 1850 - 1960.

 

Blons im Sommer

Blons im Sommer

Blons im Winter

Blons im Winter