Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Großes Walsertal - Vorarlberg

Leben & Urlauben im Einklang mit der Natur


UNESCO Biosphärenpark Großes Walsertal

Winter-Erlebnisprogramm "Bsundrige Zit"

Highlights Winter
Winterhighlights erleben!

4 Skigebiete entdecken

Skigebiete entdecken
ab € 319,- pro Person inkl. Skipass

Winter erleben im Biosphärenpark

Winter erleben
ab € 179,- pro Person

Abseits der Pisten im Großen Walsertal

Winterruhe im Großen Walsertal
Winterwandern, Rodeln, Skitouren,...

UNESCO Biosphärenpark Großes Walsertal

Skigebiet Raggal
Leben im Einklang mit der Natur

Aktion Kinderschnee im Großen Walsertal

de:Kinderskikurs;
Gratis Skikurs für Kinder!
 

Nachhaltig und bewusst Urlaub machen im Biosphärenpark Großes Walsertal in Vorarlberg

Der Biosphärenpark Großes Walsertal eröffnet Ihnen Ihren Urlaub im Einklang mit der Natur, bei welchem Sie sich selbst, den engagierten, eigen + sinnigen Walsern und der Natur in immer wieder neuer und überraschender Weise begegnen.

Etwas abseits der großen Verkehrswege und dennoch im Zentrum Vorarlbergs liegt ein romantisches Bergtal, dessen Geheimniss(e) zu entdecken sich lohnt. Weitgehend unberührt vom touristischen Strom der heutigen Zeit bietet der Biosphärenpark Großes Walsertal, neben der intakten Berglandschaft, alles für einen wahrlich erholsamen Urlaub in gesunder Natur. Zum phantastischen Bergerlebnis kommt die herzliche Gastfreundschaft der Walser. 

Mit seinen sechs Gemeinden Thüringerberg, St. Gerold, Blons, Sonntag-Buchboden, Fontanella-Faschina und Raggal-Marul und dem angrenzenden Damüls bietet es im Winter mit 34 Liftanlagen rund 123 abwechslungsreiche Pistenkilometer. Auch abseits der Pisten beim Skitouren gehen, Langlaufen und Rodeln kann die unberührte Winterlandschaft des Großen Walsertals entdeckt werden.

Im Sommer eignet sich die abwechslungsreiche Bergwelt mit 230 km markierten Wanderwegen, 40 Berggipfeln und 47 bewirtschafteten Alpen perfekt zum genussvollen Wandern.


Das Leben im
Einklang mit der Natur – UNESCO Biosphärenpark

Das Programm „Man and Biosphere“ wurde von der UNESCO in den 70er-Jahren gestartet. Das ehrgeizige Ziel: Es sollen Wege aufgezeigt werden, wie besonders schützenswerte Lebensräume für zukünftige Generationen erhalten werden können. Dazu wurde im Laufe der Jahre ein weltumspannendes Netz an Musterregionen für nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweisen geknüpft.

Diese Modellregionen heißen Biosphärenparks, in denen Mensch und Natur miteinander in Wechselwirkung treten und sich positiv ergänzen. Die Natur zu nutzen ohne ihr zu schaden, so lautet die Devise eines Biosphärenparks. Das Große Walsertal wurde am 10. November 2000 von der UNESCO zum Biosphärenpark ausgezeichnet.

> Das Konzept Biosphärenpark Großes Walsertal