2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Wetterbericht im Biosphärenpark Großen Walsertal

Wettervorschau, Wetterbericht, Wetterprognose

Heute
20.10.2020

Zum Dienstag hin gelangen wir in eine südwestliche Anströmung. Dadurch entsteht eine Föhnlage über den Alpen, wodurch die Temperaturen vor allem im Hochgebirge spürbar ansteigen (bis zu 10 Grad in 2.000m). Über dem Rheintal ist zunächst noch Nebel möglich, welcher sich aber meist auflöst. Während in den Bergen den ganzen Tag über Föhnsturm herrscht, bleibt es in den Tallagen meist ruhig. Erst in den Abend und Nachtstunden wagt er sich langsam in die typischen Föhntäler vor.

Vormittag

7 Uhr

Tal

3 °C

Berg

2 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

700 m

Nachmittag

12 Uhr

Tal

9 °C

Berg

9 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

800 m

Abend

18 Uhr

Tal

11 °C

Berg

10 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

m

Morgen
21.10.2020

Am Mittwoch wird der Höhepunkt der markanten Föhnwetterlage erreicht, wodurch es in allen Höhenlagen warm wird. Wir erwarten stürmischen Südwind in den Bergen und den typischen Föhnregionen. Der Föhn könnte Nachmitts kurz bis zum Bodensee durchbrechen. Sturm-Höhepunkt ist in den Nachmittags- und Abendstunden mit Böen >100 km/h im Gebirge und zwischen 50-90 kmh/ in den typischen Föhntälern. Die Temperaturen erreichen im Rheintal mit Föhn 21-24 Grad, wobei ohne Föhn das Maximum bei 18 Grad liegen dürfte. In 2.000m gibt es bis zu 13 Grad.

Vormittag

7 Uhr

Tal

8 °C

Berg

6 °C

Niederschlag

0 %

Nachmittag

12 Uhr

Tal

13 °C

Berg

13 °C

Niederschlag

0 %

Abend

18 Uhr

Tal

14 °C

Berg

11 °C

Niederschlag

0 %

22.10.2020

Wir liegen weiterhin vor einem markanten Tief über Westeuropa und somit bleibt uns die warme Südwestanströmung mit teils noch stürmischem Föhnwind in den Bergen, jedoch nicht mehr ganz so starkem Wind in den Föhntälern, erhalten. Es bleibt trocken bei einem Mix aus sonnigen Abschnitten und teils dichterer Bewölkung.

Maximaltemperatur

17 °C

Minimaltemperatur

9 °C

Niederschlag

20 %

23.10.2020

Am Freitag zunächst noch überwiegend trocken aber schon mehrheitlich bewölkt und im Gebirge stürmischer Südwestwind. Am Mittag erreichen uns von Westen erste Schauer, noch bleibt es aber bei größeren trockenen Abschnitten. Erst in den Abend-/Nachtstunden regnet es sich ganz ein. Die Schneefallgrenze liegt zunächst im Hochgebirge und sinkt in der Nacht zum Samstag gegen 2.000 m.

Maximaltemperatur

15 °C

Minimaltemperatur

9 °C

Niederschlag

80 %

Schneefallgrenze

2100 m

24.10.2020

Am Samstag vor allem in der ersten Tageshälfte noch verbreitet nass. In der zweiten Tageshälfte trocknet es immer mehr ab und am Bodensee sind bereits größere Auflockerungen möglich.

Maximaltemperatur

13 °C

Minimaltemperatur

7 °C

Niederschlag

60 %

Schneefallgrenze

1800 m

Zuletzt aktualisiert am 20.10.2020 01:45 Uhr

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...