2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Wetterbericht im Biosphärenpark Großen Walsertal

Wettervorschau, Wetterbericht, Wetterprognose

Heute
27.11.2021

In den frühen Morgenstunden schliessen sich letzte Auflockerungen bald und eine Warmfront sorgt für schwache Niederschläge, wobei oberhalb von etwa 600-800m Schnee fällt - OBACHT: Glättegefahr durch überfrierende Nässe bis in tiefste Lagen! Im weiteren Tagesverlauf bleibt es immer wieder nass, die Schneefallgrenze sinkt mit kälterer Luft aber zunehmend wieder in tiefste Lagen ab. Oberhalb von 800-1000m fallen bis in die Nacht rund 10-15cm Neuschnee, aber auch im Rheintal kann sich am Abend eventuell eine dünne Schneedecke ausbilden!

Vormittag

7 Uhr

Tal

-3 °C

Berg

-9 °C

Niederschlag

50 %

Schneefallgrenze

700 m

Nachmittag

12 Uhr

Tal

0 °C

Berg

-7 °C

Niederschlag

70 %

Schneefallgrenze

600 m

Abend

18 Uhr

Tal

-1 °C

Berg

-8 °C

Niederschlag

80 %

Schneefallgrenze

450 m

Morgen
28.11.2021

Am Sonntag trüb und immer wieder etwas Schneefall. Am Vormittag bleibt es abgesehen von ein paar Flocken noch meist trocken, am Nachmittag ziehen dann aber die nächsten Schneeschauer auf, welche gegen Abend phasenweise auch kräftig sein können. Es schneit dabei bis in tiefste Lagen herab, lediglich am Bodensee kann es anfangs noch ein paar Regentropfen dabei haben. In der Nacht schneit es zeitweise weiter. In Summe dürften bis Montag Früh im ganzen Ländle einige Zentimeter Neuschnee fallen, es ist mit winterlichen Strassenbedingungen zu rechnen!

Vormittag

7 Uhr

Tal

-4 °C

Berg

-11 °C

Niederschlag

20 %

Schneefallgrenze

m

Nachmittag

12 Uhr

Tal

-1 °C

Berg

-9 °C

Niederschlag

40 %

Schneefallgrenze

m

Abend

18 Uhr

Tal

-2 °C

Berg

-10 °C

Niederschlag

80 %

Schneefallgrenze

m

29.11.2021

Zu Beginn der neuen Woche bleibt es winterlich mit wiederholten Schneefällen bis in tiefste Lagen - vor allem am Vormittag kann es überall phasenweise kräftig schneien! Die Schneedecke daher überall nochmals um ein paar Zentimeter an und auch die Temperaturen bleiben dazu entsprechend kalt. Im Rheintal schaffen es die Temperaturen nur knapp über den Gefrierpunkt. Am Nachmittag vorübergehend abklingender Schneefall und lokale Auflockerungen, bevor es in der Nacht auf Dienstag neuerlich schneien dürfte.

Maximaltemperatur

-1 °C

Minimaltemperatur

-4 °C

Niederschlag

80 %

Schneefallgrenze

400 m

30.11.2021

Am Dienstag klingen die letzten Schneeschauer in der Früh ab. Dennoch überwiegen den ganzen Tag über die Wolken - die Sonne zeigt sich nur ab und zu für kurze Zeit. Am Abend frischt Westwind auf, welcher neben neuen Niederschlägen auch mildere Luft mit sich bringt. Die mildesten Temperaturen werden deshalb erst nach dem Eindunkeln erreicht. Die Schneefallgrenze steigt dabei allmählich gegen 800m an.

Maximaltemperatur

1 °C

Minimaltemperatur

-4 °C

Niederschlag

50 %

Schneefallgrenze

600 m

01.12.2021

Am Mittwoch weiterhin unbeständig mit wiederholten Niederschlägen vor allem am Nachmittag. Dabei gelangen mit teils stürmischem Westwind weiterhin mildere Luftmassen in die Region, welche die Schneefallgrenze auf über 1000m ansteigen lassen. Zumindest in den Mittel- und Hochgebirslagen gibt es aber weiterhin Neuschnee-Zuwachs.

Maximaltemperatur

5 °C

Minimaltemperatur

-1 °C

Niederschlag

60 %

Schneefallgrenze

1000 m

Zuletzt aktualisiert am 27.11.2021 04:15 Uhr

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...