Wanderung in der Kernzone Faludriga-Nova | Raggal-Marul

Distanz10,2 km

Höhe647 m

LevelSchwer

Dauer4:15 h

Teilen

Distanz10,2 km

Höhe647 m

LevelSchwer

Dauer4:15 h

Kurzen Augenblick

Karte wird geladen...

Wanderung in der Kernzone Faludriga-Nova | Raggal-Marul

Die Tour startet mit der Busfahrt mit dem Wanderbus zur Alpe Laguz. Von Laguz über einen Fahrweg durch das Hochtälchen zwischen den Gipfeln von Madratsch und Lusgrind zur Oberen Laguzalpe. Über einen Bergpfad, der später felsiger wird, gelangt man zur Schwarzen Furka hinauf. Beim Abwärtsgehen führt ein Bergpfad durch die einsam gelegene Faludriga Alpe ins Naturschutzgebiet Faludriga-Nova, welches gleichzeitig Biosphärenpark Kernzone ist. Nahe am Bach geht es auf einem bequemen Alpweg talwärts zur Fuchswaldalpe und zur Haltestelle des Wanderbusses. Mit dem Wanderbus zurück nach Marul.

Autorentipp

Es bietet sich auf der Schwarzen Furka oft Gelegenheit Gamswild und Steinadler zu beobachten.

Ausrüstung

Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Sonnen- und Regenschutz, Jause, gefüllte Trinkflasche und Erste-Hilfe Ausrüstung. Handy für den Notfall.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Kirche, Marul

Endpunkt: Kirche, Marul

Fahrt mit dem Alpbus zur Alpe Laguz - Alpe Laguz - Obere Laguzalpe - Schwarze Furka - Faludriga Alpe - Fuchswald Alpe - Alpbus zurück nach Marul

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)