Bad Rothenbrunnen | Sonntag-Buchboden

Distanz5,2 km

Höhe290 m

LevelLeicht

Dauer1:30 h

Teilen

Distanz5,2 km

Höhe290 m

LevelLeicht

Dauer1:30 h

Bad Rothenbrunnen | Sonntag-Buchboden

Von Buchboden geht es wenige Höhenmeter hinunter zum Lutzbach. Hier führt nun der Wanderweg dem Bach entlang taleinwärts. Vorbei am ersten Parkplatz wandern wir weiter der Lutz entlang bis zum hinteren Parkplatz wo der Madonnabach in die Lutz fließt. Hier zweigen wir rechts ab und folgen nun stehts leicht ansteigend dem Wanderweg vorbei am Naturdenkmal Kessischlucht nach Bad Rothenbrunnen. Der Wanderweg ist auch mit Kinderwaagen möglich. Retour können Sie den anderen Weg (Schotterstraße) zum ersten Parkplatz nehmen und dann wieder denselben Weg Richtung Buchboden wandern.

 

Wollen Sie die Wanderung kürzen? Sie können natürlich auch vom Lutz Wanderparkplatz in 10 Minuten zum Bad Rothenburnnen wandern.

Vom Bad Rothenbrunnen aus kann man zahlreiche Spaziergänge, leichte Wanderungen oder auch schwerere Bergtouren begehen. Ganz bezaubernd ist zum Beispiel die kurze Wanderung hinauf zur urtümlichen Gadenalpe auf 1.317 m Höhe, die in einem atemberaubenden Kessel unterhalb des Gadner und Diesner Gschröfs liegt.

Autorentipp

Das Gasthaus Bad Rothenbrunnen, ein altes Kurhaus errichtet im Jahr 1834, mit seinem Gastgarten, einer kleinen Kapelle und einem Springbrunnen ist ein Ort, an dem die Zeit einfach stehngeblieben zu sein scheint. Früher wurde hier einmal dank des eisenhaltigen, rötlich gefärbten Wassers des Matonabachs, dessen Quelle man ganz in der Nähe des Gasthauses besuchen kann, fleißig „gekurt“.  Das Gasthaus ist ausgangs- und Endpunkt für eine Vielzahl größerer und kleinerer Wanderungen.

Ausrüstung

Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Sonnen- und Regenschutz, Jause, gefüllte Trinkflasche und Erste-Hilfe Ausrüstung.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Buchboden Kirche

Endpunkt: Buchboden Kirche

Buchboden - Lutzbach - Kessischlucht - Bad Rothenbrunnen - Buchboden

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)