2 Erwachsene

Zimmer 1

klostertal-sonnenkopf-landschaft

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Clara - Ihre Digitale Urlaubsbegleiterin und Ihre Gästekarte in einem

Online und immer topaktuell durch Ihren Urlaub

Klein Clara

Clara steht Ihnen online zur Verfügung und begleitet Sie stets aktuell während Ihres gesamten Aufenthalts. Sie hilft Ihnen nicht nur bei der Planung von zu Hause aus, sondern hält auch während Ihres Urlaubs alle wichtigen Informationen wie Öffnungszeiten von Restaurants und Geschäften, Veranstaltungstipps und Vorschläge für sportliche Aktiviäten und Touren bereit.

Mit der Digitalen Gästekarte innerhalb der Web-App Clara profitieren Sie zudem von vielen Ermäßigungen und kostenlosen Leistungen. Nutzen Sie die Gästekarte bereits zur Anreise digital, denn mit der Brandnertal, Bludenz, Klostertal Gästekarte ist die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln inklusive.

Warum Clara?

  • Aktuelle Informationen: Clara hält nicht nur Öffnungszeiten und Kontakdaten bereit, sondern auch Skigebietsdaten, Wetterinformationen, Betriebszeiten der Bergbahnen und vieles mehr
  • Veranstaltungstipps: Angepasst an Ihren Reisezeitruam und Urlaubsort finden Sie alle Veranstaltungen in Ihrem Umkreis - leicht gefiltert nach Ihren Interessen
  • Erlebnisshop: Veranstaltungen und geführte Angebote direkt online buchen
  • Merkliste und Planer: Bequem Ihren Urlaub planen, bereits von zu Hause aus
  • Digitale Gästekarte: Ihr Mehrwert mit der digitalen Gästekarte innerhalb der Web-App

Ihre Digitale Gästekarte

Highlights während Ihres Aufenthalts sind die Gästekarten unserer Region. Mit der digitalen Gästekarte innerhalb der Clara-Web-App profitieren Sie außerdem von noch mehr Vorteilen:

  • Freie Fahrt mi Bus und Bahn: Mit der Digitalen Gästekarte bereits zur Anreise nutzen
  • Mit dem Handy direkt durch das Drehkreuz: Bei der Gästekarte Premium sind teilnehmende Sommerbergbahnen inklusive
  • Die Gästekarte immer griffbereit - auch diese der Mitreisenden: Alle Gästekarten in einer App - jederzeit an die Mitreisenden verschicken

So funktioniert's

Melden Sie sich zur Clara an. Dies können Sie entweder über den Link in der Einladungsmail von Ihrer Unterkunft oder über das untenstehende Anmeldeformular. Sobald Sie ihr Gastgeber mit derselben E-Mail-Adresse im Meldesystem angemeldet hat, können Sie auch die Digitale Gästekarte in der Web-App aktivieren. Weitere Fragen? Werfen Sie einen Blick auf unsere FAQ.

Erklärvideo

Einfach erklärt

Anmeldeformular Clara

FAQ für Gäste

Häufig gestellte Fragen zur digitalen Gästekarte und Web-App Clara

Wie bekomme ich meine Digitale Gästekarte?

Die digitale Gästekarte kann im Brandnertal, in Bludenz und im Klostertal in der Web-App Clara aktiviert werden. Wenn Sie in einem Betrieb nächtigen, der die digitale Gästekarte anbietet, bekommen Sie nach dem (Pre)-Check-In (frühestens 2 Wochen vor Anreise) eine Einladungsmail zur Clara Web-App von der Unterkunft. Dort können Sie sich über den Link in der Web-App registrieren und Ihre digitale Gästekarte sowie diese der Mitreisenden aktivieren.

Normalerweise bekommt nur der/die Hauptreisende eine Einladungsmail und kann die Gästekarten der Mitreisenden dann an diese verschicken (z.B. per WhatsApp).

Wann bekomme ich die Einladungsmail zur Web-App von meiner Unterkunft?

Die Einladungsmail wird frühestens zwei Wochen vor Anreise verschickt, spätestens beim Check-In in der Unterkunft. Je nach Unterkunft kann der Zeitpunkt variieren, da der Zeitpunkt der Anmeldung im Meldesystem seitens der Unterkunft entscheidend ist.

Ich habe keine Einladungsmail von meiner Unterkunft bekommen, möchte mich aber trotzdem schon zur Clara Web-App anmelden. Was kann ich tun?

Sie können dieses Anmeldeformular mit Ihren korrekten Reisedaten ausfüllen und kommen so zu Ihrem Einladungmail und können sich registrieren. Sobald Ihre Unterkunft Sie als Gast mit derselben E-Mail-Adresse im Meldesystem anmeldet, kann auch die Digitale Gästekarte freigeschaltet werden.

Ich habe mich über das Anmeldeformular zur Clara Web-App angemeldet, kann aber meine Digitale Gästeakarte nicht aktivieren. Was kann ich tun?

Die Anmeldung im Meldesystem seitens der Unterkunft ist Voraussetzung für die digitale Gästekarte. Manche Unterkünfte melden ihre Gäste erst vor Ort beim Check-In. Wenn Sie die digitale Gästekarte bereits zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen möchten, kontaktieren Sie Ihre Unterkunft und bitten diese eine Voranmeldung oder eine Anmeldung inklusive korrekter E-Mail-Adresse zu erstellen.

Ich habe mich über die Einladungsmail von meiner Unterkunft zur Clara Web-App angemeldet, kann aber meine Digitale Gästekarte nicht aktivieren. Was kann ich tun?

Sofern Ihnen Ihre Unterkunft nicht weiterhelfen kann, wenden Sie sich an die Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH T +43 55 52 30 227 oder an das örtliche Tourismusbüro.

Was muss ich tun, wenn ich die Einladungsmail erhalten habe?

In der Einladungsmail befindet sich ein rotes, verlinktes Feld mit dem Titel "Hier geht's zur Clara". Klicken Sie auf den Link und vergeben ein Passwort. Anschließend können Sie sich mit den Anmeldedaten einloggen und im Menüpunkt "Gästekarte" die Gästekarten aktivieren.

Waren Sie bereits bei der Clara Web-App während Ihres früheren Aufenthalts registriert, merkt sich das System die Anmeldedaten. In der Einladungsmail steht "Willkommen zurück" und im Linkfeld steht "Hier Ihr neuer Zugangslink". Sie können sich mit ihrem alten Passwort anmelden oder bei Bedarf das Passwort zurücksetzen und ein neues Passwort erstellen.

Muss ich jedes Mal wieder in mein E-Mail-Postfach einsteigen, um die Digitale Gästekarte zu öffnen?

Nein! Die Web-App kann auf dem Homescreen des Smartphones gespeichert werden und ist somit wie eine App jederzeit zugänglich (Eine Anleitung zum Speichern der App auf dem Homescreen finden Sie auf der Startseite der App im Menüpunkt "Willkommen" ganz unten).

Brauche ich eine Internetverbindung, um die Digitale Gästekarte zu laden?

Wenn Sie Ihre App auf dem Homescreen speichern (siehe oben) ist sie auch offline zugänglich. Wurde die digitale Gästekarte bereits mit Internetverbindung einmal aktiviert, ist sie im Cache gespeichert und auch offline verfügbar.

Wie erhalten meine Mitreisenden ihre Digitale Gästekarte?

Die Gästekarten der Mitreisenden sind in der Clara des Hauptreisenden sichtbar. Von dort können sie an die Mitreisenden verschickt werden (per E-Mail, WhatsApp, Messenger). Einfach bei der jeweiligen Gästekarte auf das "Teilen-Symbol" klicken und den Link verschicken.

Wie bekommen Personen ohne eigenes Smartphone eine digitale Gästekarte (z.B. Kinder)?

Der/Die Hauptreisende bekommt immer alle Gästekarten der Mitreisenden. An Personen, die selbst ein eigenes Smartphone haben, können die Gästekarten verschickt werden. Gästekarten von Personen, die kein eigenes Smartphone haben (z.B. Kinder), können auf dem Smartphone des Hauptreisenden genutzt werden.

Kann ich meine Digitale Gästekarte auch parallel zur ausgedruckten Gästekarte nutzen?

Ja! Wenn eine Gästekarte ausgedruckt wird, kann sie im Nachhinein auch digital aktiviert und parallel genutzt werden. Wenn Sie die Karte allerdings bereits online aktiviert haben, kann Ihre Unterkunft für die gedruckte Karte ein Duplikat erstellen. Das Duplikat hat eine andere Gästekartennummer. Sofern Sie danach auch noch die digitale Karte verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass sich die Karte in der App aktualisiert hat und die Gästekartennummern ident sind. Andernfalls können Sie die digitale Gästekarte mit der "alten" Gästekartennummer nicht mehr verwenden.

Ich habe bereits gebucht, warum bekomme ich keine Einladungsmail von meiner Unterkunft?

Fehlerquellen

  • Ihre Unterkunft hat Sie noch nicht im Meldesystem angemeldet (Manche Unterkünfte melden erst beim Check-In in der Unterkunft).
  • Die Einladungsmail ist im Spam-Ordner.
  • Die Anreise ist mehr als zwei Wochen in der Zukunft (das Einladungsmail kommt frühestens 2 Wochen vor Anreise).
  • Sie reisen als Reisegruppe (Mehr als 6 Personen). Kontaktieren Sie Ihre Unterkunft, wenn Sie nicht alle digitalen Gästekarten erhalten haben.
  • Sie haben Ihrer Unterkunft keine oder eine falsche/andere E-Mail-Adresse angegeben.
  • Ihre Unterkunft hat einen Tippfehler in der E-Mail-Adresse.

Aktuelle Situation:

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Ab 15. Mai dürfen wir unsere Gäste in den Gastronomiebetrieben wieder mit Kulinarik verwöhnen und ab 29. Mai öffnen unsere Gastgeber ihre Unterkünfte.

Wir treffen gerade alle nötigen Vorkehrungen für Ihre und unsere Gesundheit - damit Sie den Bergsommer entspannt genießen können.

Schließen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...

Regionentdecken

map

entdecken sie Drei Täler und eine Stadt

Alprenregion voralrbergÜbersichtBrandnertalBludenzKlostertalWalsertal

Willkommen im Brandnertal

Eine Winterwanderung durch die verschneite Landschaft, Pistenvergnügen im Skigebiet Brandnertal, Langlaufen auf der Tschengla oder eine Rodelsafari mit Abfahrtsspaß: Jeder Tag im Brandnertal hält ein neues Wintererlebnis für aktive Naturgenießer und Familien bereit. Die drei Orte im Brandnertal - Bürs, Bürserberg und Brand - bieten das ideale Umfeld für intensive Naturerlebnisse, persönliche Begegnungen und regionale Köstlichkeiten.

Zum Brandnertal

Willkommen in der Alpenstadt Bludenz

Die Alpenstadt Bludenz bildet das Zentrum der 5 umliegenden Täler und verbindet auf anregende Weise Natur, Kultur und Stadt. Im Winter sind die beiden Orte - Bludenz und Nüziders - ein ideales Zentrum für Skifahrer und Wintersportler: Zehn Skigebiete sind innerhalb weniger Fahrminuten erreichbar.

Zur Alpenstadt

Willkommen im Klostertal

Das Klostertal verschafft intensive Naturbegegnungen am Fuße des Arlbergs. Im Winter genießen Skisportler die puren Naturschnee-Pisten am Sonnenkopf oder die Weitläufigkeit des nahe gelegenen Ski Arlberg Gebiets. Ruhesuchende dringen auf Schneeschuhen in die unberührte Natur vor oder entspannen auf der Langlaufloipe und den Winterwanderwegen. Auf zu sportlichen Herausforderungen und intensiven Naturerlebnissen in Braz, Dalaas/Wald am Arlberg und Klösterle am Arlberg!

Zum Klostertal

Biosphärenpark Großes Walsertal

Einatmen - ausatmen - aufatmen. Der Winter im Biosphärenpark ist vor allem eins: entspannend. Beginnen Sie den Tag mit einem köstlich-reichhaltigen Frühstücksbuffet, wandern Sie auf Schneeschuhen über weiße Berghänge, ziehen Sie Ihre Schwünge auf der Piste oder lesen Sie einfach ein gutes Buch vor dem Kamin. Frei vom Alltag entdecken Sie eine intakte Naturlandschaft, ergänzt durch kulinarische Spezialitäten und herzliche Gastgeber.

Zum Walsertal
BürserbergBürsBrandThüringerbergSt.GeroldBlonsRaggalSonntagFontanellaFaschinaNüzidersBludenzBrazDalaasWald am ArlbergKlösterle am Arlberg