2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Teilen

Natur-Entdecker auf Zeit

Zu viert unterwegs auf dem Barfuß-Weg

Nicht alle Kinder springen freudig in die Luft, wenn es heißt: Heute gehen wir wandern. So auch im Fall unserer Familie. Meine achtjährige Tochter Julia und ihr drei Jahre jüngerer Bruder Elias schlüpfen nach dem Frühstück nur sehr widerwillig in die Wanderstiefel. Die Leidenschaft für die Alpen, wie sie ihr Vater Peter und ich teilen, verspüren sie noch nicht. Doch als wir an der Mittelstation in die Panoramabahn steigen, sind sie echt gepackt von den hohen Bergen – wenn auch nur für kurze Zeit. Nach dem Aussteigen ist der Abenteuerspielplatz bereits deutlich interessanter. Wir Großen holen uns derweil einen Kaffee und genießen das Panorama weiter von der Terrasse. Schön, wenn genügend Zeit für alle bleibt.

brand_alexkaiser-102
Spaß für die ganze Familie auf dem Natursprünge-Weg

Dann starten wir los auf dem Natursprünge-Weg Brandnertal. Von Station zu Station erfahren wir mehr über die Natur, wie sich das Wasser selbst filtert, welche Steine auf dem Berg liegen und was ein Senn den ganzen Tag auf der Alpe macht. Die Kinder laufen um die Wette, können es kaum erwarten, die nächste Schublade zu öffnen oder Scheibe zu drehen, um mehr über die Natur und ihre Wunder zu erfahren. Peter und ich wandern gemütlich hinterher, freuen uns über den sonnigen Tag, die klare Luft und den Geruch der Tannen. Kinder, hört ihr das Eichhörnchen zwischen den Ästen?

brand_alexkaiser-67
Die Natur auf dem Barfuß-Weg entdecken.

Bald schon lichtet sich der Wald vor uns und wir erreichen die Parpfienzalpe. Zeit für eine ausgiebige Pause. Gemeinsam setzen wir uns auf eine Bank, bestellen Käse, Wurst und Holundersaft für alle. Es beruhigt mich zu wissen, dass meine Kinder hier Produkte aus der Region und von bester Qualität essen. Wäre das nur auch zu Hause in der Stadt so einfach.

Für den weiteren Weg müssen wir uns entscheiden. Wollen wir noch den Tierwelten-Weg erkunden oder wandern wir über den Barfuß-Weg zurück zur Bahn? Die Kinder sind sich einig – sie wollen raus aus den Bergschuhen. Dann los. Herrlich, wie sich der Waldboden, Tannenzapfen oder das kristallklare Wasser des Bergbachs an den nackten Zehen anfühlen.

brand_alexkaiser-195
Familienspaß im Alvierbad in Brand

Als wir zurück im Tal aus der Dorfbahn steigen, strahlt die Nachmittagssonne mit voller Kraft. Was jetzt noch unternehmen? Diese Frage ist im Brandnertal zum Glück immer schnell beantwortet.

Wir holen unsere Badesachen und springen in den kühlen Naturbadesee mitten im Dorf. War es ein schöner Wandertag? Nein, ein spitzenmäßiger Abenteuer-Entdecker-Tag.

Abenteuer erleben:

Natursprünge-Weg im Sommer | Brandnertal

Natursprünge-Weg im Sommer | Brandnertal

Natursprünge-Weg im Sommer | Brandnertal

Länge4,6 km Höhe10 m LevelLeicht Dauer2:00 h

Lernen Sie auf elf interaktiven Stationen am Natursprünge-Weg die Natur das Brandnertals kennen! Spiel und Spaß für Klein und Groß ist im Sommer entlang dieses Weges garantiert!

Bergstation Panoramabahn bzw. Bergstation Dorfbahn, Brand

Bergstation Panoramabahn bzw. Bergstation Dorfbahn, Brand

Tierwelten-Weg | Brandnertal

Tierwelten-Weg | Brandnertal

Tierwelten-Weg | Brandnertal

Länge4,1 km Höhe279 m LevelLeicht Dauer1:30 h

Die Tierwelt des Brandnertals an interaktiven Wissensstationen spielerisch kennenlernen und entdecken!

Dorfbahn Bergstation oder Palüdbahn Bergstation, Brand

Dorfbahn Bergstation oder Palüdbahn Bergstation, Brand

Barfuß-Weg | Brand

Barfuß-Weg | Brand

Barfuß-Weg | Brand

Länge3,3 km Höhe148 m LevelLeicht Dauer1:00 h

Wollten Sie schon immer mal wissen, wie sich Waldboden, Moor, Wiesen, Steine und Quellwasser an den nackten Fußsohlen anfühlen? Dann haben Sie am Barfuß-Weg die Möglichkeit dazu - es ist ein echtes...

Dorfbahn Bergstation, Brand

Dorfbahn Bergstation, Brand

Aktuelle Situation:

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Ab 15. Mai dürfen wir unsere Gäste in den Gastronomiebetrieben wieder mit Kulinarik verwöhnen und ab 29. Mai öffnen unsere Gastgeber ihre Unterkünfte.

Wir treffen gerade alle nötigen Vorkehrungen für Ihre und unsere Gesundheit - damit Sie den Bergsommer entspannt genießen können.

Schließen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...