Zur Startseite Hotline: +43 5559 555
Suche starten
Brandnertal - Vorarlberg
 

Brand im Brandnertal

Abwechslung pur - für Aktive und Familien

Das romantische Bergdorf Brand liegt am Ende des Brandnertals am Fuße der Schesaplana. Mit 2.965 m ist sie der höchste Berg im Rätikon. In Brand findet sich alles in nächster Nähe was Entspannung, Spaß und Abwechslung garantiert. Eine Vielfalt an Angeboten für höchste Ansprüche! 

Sommerurlaub in Brand

Unternehmungslustige Gäste finden Abwechslung beim Wandern, Klettern, Mountainbiken, Golfen, Tennis spielen, Reiten, Paragleiten, 3D Bogenschießen, uvm. Ein Naturbadesee, 1.400 m² und mitten im Dorf gelegen, mit kristallklarem Wasser in bester Trinkwasserqualität sorgt im Sommer für Abkühlung. 

Aktivitäten im Sommer in Brand im Brandnertal:

  • 400 km Wanderwege im Brandnertal, geführte Wanderungen
  • 110 km Mountainbike-Routen im Brandnertal
  • Golf: 18-Loch Platz
  • Tennis: 8 Frei-, 3 Hallenplätze
  • Bogenschießen: 3D Parcours, FITA-Platz, Halle
  • Reiten: 1 Reithalle, Reitschule
  • Badesee mit Beachvolleyballplatz
  • Bergbahnen: Dorf- & Panoramabahn, Lünerseebahn
  • Lünersee, 1.970 m – schönster Alpensee
  • Top Familien- und Wellness-Angebote

de:Brandnertal im Sommer;

Brandnertal im Sommer

Winterurlaub in Brand

Im Winter erweist sich das romantische Skidorf Brand als Geheimtipp. Bestens präparierte Pisten für ungeübte und anspruchsvolle Skifahrer, unberührte Tiefschneehänge und Skiabfahrten bis in den Ort, Langlaufloipen und Winter- und Schneeschuhwanderwege erwarten den aktiven Wintergast. Mit Kinderprogrammen und zahlreichen Kinder- und Familienermäßigungen zeichnet sich Brand auch im Winter als familienfreundlich aus. 

Tolle Winteraktivitäten in Brand im Brandnertal:

de:Brand im Winter;

Brand im Winter