Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Großes Walsertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    Morgen
    Wetter

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Genussregion Großes Walsertal

Genießen Sie die kulinarischen Seiten des Biosphärenparks.

In der Genussregion Großes Walsertal steht der Bergkäse "Walserstolz" für feinste Käsekultur. Genuss auf Walserisch können Sie z.B. beim Älplerfrühstück auf der Alpe Steris, beim Bergfrühstück auf der Alpe Zafern, bei der Jause auf dem Maisäß Überlut oder beim Sommerkulinarium erleben.

Walser Käse-Genuss auf höchstem Niveau

Die Landwirtschaft auf den steilen Berghängen bestimmt den Alltag der Walser Bauernfamilien. Die höchstgelegenen Alphänge liegen auf über 1.800 Metern Seehöhe.

Fernab von industrialisierten Großbetrieben entsteht hier in traditioneller Handarbeit der „Walserstolz“. Die dafür verwendete Heumilch erinnert an die mit Löwenzahn, Alpenrispengras, Goldhafer, Rotklee und Silbermantel übersäten Bergwiesen.

Täglich frisch angeliefert, gelangt die Rohmilch in die fachmännischen Hände der Walser KäsemeisterInnen, die in kleinen Sennereien dem Walserstolz ihr persönliches Siegel aufdrücken. Nach mindestens 8 Monaten Reifezeit zeichnet der Kellermeister den würzigen Käse besonderer Qualität mit der Marke Walserstolz aus. Mit dem Markenprodukt „Walserstolz“ Bergkäse ist es gelungen, einen Milchpreis zu erzielen, der die traditionelle Art der Landwirtschaft in diesem rauen Berggebiet sichert.

 
Das Große Walsertal wurde 2005 zur Genuss Region "Großwalsertaler Bergkäse" ausgezeichnet.

Seit 2005 Mitglied: Das Große Walsertal

Seit 2005 Mitglied: Das Große Walsertal

Walserstolz Käse: Visitenkarte der Region

Walserstolz wird auf acht Sennalpen, in zwei Winterbetrieben und einem Ganzjahresbetrieb ausschließlich im Biosphärenpark Großes Walsertal erzeugt.

Seit über 600 Jahren pflegen die Walser die traditionelle Kunst des Käsemachens. Die steilen Berghänge und hochgelegenen Alpen forden von den Bergbauern vollen Einsatz. Den Kühen hingegen bieten die Alpen saftige Wiesen mit einer Vielfalt an Gräsern und Kräutern. Und das schmeckt man. Der Rohstoff ist für jeden Walserstolz-Bergkäse gleich: Naturbelassene Rohmilch, die an mit Löwenzahn, Alpenvispergras, Rotklee und Silbermantel übersätze Bergwiesen erinnert.

> weitere Infos zum Walserstolz Käse

Walserstolz Käse: Visitenkarte der Region

Walserstolz Käse: Visitenkarte der Region

Gasthof Post in Dalaas unter neuer Führung zum GenussWirt ausgezeichnet

Seit im Oktober Karlheinz und Francesca Jung den bekannten Gasthof Post in Dalaas übernommen haben, weht ein frischer Wind im Klostertal. Der Montafoner Karlheinz kehrte nach vielen Jahren internationaler Kocherfahrung mit Frau Francesca in seine Heimat Vorarlberg zurück und legt großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit der Landwirtschaft. Aus diesem Grund sind sie der Genuss Region Österreich* schon lange verbunden.

Vor diesem Hintergrund wurde auch der Gasthof Post in Dalaas am Dienstag, den 22.11.2016 als GenussWirt ausgezeichnet, wofür die Gastgeber der Genuss Region „Großwalsertaler Bergkäse Walserstolz“ beigetreten sind. Bereits im „Kulinarium Petersbräu“ im Burgenland, den Familie Jung bis September geführt hat, waren sie nicht nur GenussWirt sondern erkochten sich die Auszeichnung „GenussWirt des Jahres 2016“. Die GenussWirte Österreichs stehen wie keine anderen Gastronomie-Betriebe für Herkunfts- und Qualitätssicherheit ihrer angebotenen Produkte. Sie leben Regionalität, Saisonalität und die österreichische Gastfreundschaft – und das täglich.

 

Auszeichnung Gasthof Post Dalaas

Auszeichnung Gasthof Post Dalaas