Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Großes Walsertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    Morgen
    Wetter

    -1°

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Bergtee

Bergtee erzählt vom Großen Walsertal und kann eine Stadtwohnung in eine Bergwiese verwandeln.

Bergtee ist eine Geschichte von Frauen und Kindern, von Blättern und Blüten, von Luft und von Sonne, vom Sammeln und Trinken, vom Erzählen und Zuhören.

Bergtee ist mehr

Bergtee bezieht sich stark auf die Menschen, die im Prozess mit eingebunden sind. Bergtee erzählt vom Großen Walsertal und kann eine Stadtwohnung in eine Bergwiese verwandeln. An Teenachmittagen erzählen ältere sammelerfahrene Frauen von der Kraft einzelner Kräuter. 

Bergtee-Zeit im biosphärenpark.haus

In der Woche nach Ostern sind Bergteeleute mit ihren Schätzen im biosphärenpark.haus in Sonntag zu Gast. Sie freuen sich auf anregende Gespräche und auf gute Tipps von allen Seiten. Eine besondere Freude ist es, wenn Sie neue Tee-Sammler/innen kennenlernen und ihnen die Vielfalt der Teekräuter vorstellen dürfen. Alle Besucher/innen sind eingeladen, ihre persönliche Lieblingsmischung herauszufinden und zu verkosten. Wir präsentieren alles was die Handschrift von Bergtee trägt. Mit dabei ist Johann, der Kräutertrockner, leicht, platzsparend, wunderschön. Außerdem gibt es den Gründonnerstagstee geschenkt und das Bergtee-Buch zum Sonderpreis. Auf Ihren Besuch freuen sich: Ilga Bickel, Elisabeth Burtscher und Hanno Burtscher.

Termine: 3./ 4. April 2018, 14-18 Uhr
                5./ 6. April 2018, 10-18 Uhr

Hinweis: Donnerstag je nach Wetter und Vegetation Teewanderung von 11-14 Uhr
Kosten: € 8,00 pro Person

 

Das Bergtee Buch

Das Buch „Bergtee“ stellt auf 184 Seiten in Text und Bild ein gelungenes Projekt vor, wie es sich schon zehn Jahre lang im Großen Walsertal entwickelt hat. Es erzählt von den Menschen im Tal, die Kräuter sammeln und trocknen lassen, diese dann zur Sammelstelle bringen, wo köstliche, immer wieder neue Teemischungen entstehen. Die wertvollen Schätze der Natur bilden zwar die Basis für die ganze Geschichte, sind aber nicht im Innenteil des Buches zu finden. Die Gestalterin Marcella Merholz (Gassner KG, Schlins) hat die bunte Vielfalt an Blättern und Blüten raffiniert im Buchumschlag versteckt.


Herausgeberinnen: Elisabeth Burtscher, Barbara Fuchs, Susanne Grasser. 

Erschienen 2012 im Eigenverlag Verein für Alternative Wirtschaft, In der Halde 9, FL-9492 Eschen.

Erhältlich überall, wo es den Bergtee gibt (Info E. Burtscher, T +43 664 123 5517).
Preis: 65,- Euro.

de:Bergtee;

Bergtee

de:Buch -Bergtee-;

Buch -Bergtee-