Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Großes Walsertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    19°

    Morgen
    Wetter

    19°

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Wetterbericht und Wettervorschau im Großen Walsertal

Wie ist / wird das Wetter in den Gemeinden Faschina-Fontanella, Raggal-Marul, Sonntag-Buchboden, Blons, St. Gerold und Thüringerberg in den nächsten Tagen?

Unser lokaler Wetterdienst Wetterring sorgt für verlässliche Wetterprognosen im Biophärenpark Großes Walsertal.

 

Bitte wählen Sie...

Fontanella / Faschina

  • Morgen
    Vormittag

    13°

    10°

    0%

    -

  • Morgen
    Nachmittag

    17°

    22°

    18°

    11°

    0%

    -

  • Montag
    23.04.2018

    16°

    22°

    18°

    70%

    -

  • Dienstag
    24.04.2018

    16°

    23°

    18°

    10°

    20%

    -

  • 1200m (Ort)

    400m

    1000m

    2000m

    Niederschlag

    Schneefallgrenze

Zuletzt Aktualisiert: 21.04.2018 19:21


Vorhersage

Morgen: frühsommerlich warm!
Der Sonntag verläuft weiterhin frühsommerlich. Zwar werden die Quellwolken, welche im Tagesverlauf über dem Gebirge entstehen, grösser, sie bleiben jedoch meist harmlos. Nur ganz lokal fallen ein paar Regentropfen zu Boden.

23.04.2018:
Am Montag dürfte die Luftschichtung deutlich labiler sein. Bereits am Vormittag ziehen dichtere Wolken durch, welche für lokale Schauer sorgen können. Im weiteren Tagesverlauf wechseln dann sonnige Abschnitte mit teils gewittrigen Regenschauern ab. Die Temperaturen gehen dazu leicht zurück, bleiben aber noch immer deutlich zu warm.

24.04.2018:
Am Dienstag wird die Luft bereits wieder trockener. Die Schauerneigung nimmt somit ab und es ist nach der Auflösung von Restbewölkung am Morgen in allen Regionen Vorarlbergs den ganzen Tag über mit viel Sonnenschein zu rechnen. Dazu ist es etwas kühler als zuletzt.