Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Großes Walsertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    14°

    Morgen
    Wetter

    16°

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Wetterbericht und Wettervorschau im Großen Walsertal

Wie ist / wird das Wetter in den Gemeinden Faschina-Fontanella, Raggal-Marul, Sonntag-Buchboden, Blons, St. Gerold und Thüringerberg in den nächsten Tagen?

Unser lokaler Wetterdienst Wetterring sorgt für verlässliche Wetterprognosen im Biophärenpark Großes Walsertal.

 

Bitte wählen Sie...

Fontanella / Faschina

  • Heute
    Vormittag

    11°

    16°

    12°

    90%

    2700m

  • Heute
    Nachmittag

    12°

    19°

    13°

    30%

    2500m

  • Sonntag
    20.08.2017

    13°

    20°

    15°

    20%

    2200m

  • Montag
    21.08.2017

    18°

    24°

    19°

    12°

    0%

    -

  • 1200m (Ort)

    400m

    1000m

    2000m

    Niederschlag

    Schneefallgrenze

Zuletzt Aktualisiert: 19.08.2017 17:01


Vorhersage

Heute: Unbeständig und kühler
Am Nachmittag gibt es oft trockene und speziell über den Tallagen teils aufgelockerte Abschnitte. Gegen Abend nimmt die Schauerneigung dann wieder zu. Auch eingelagerte Gewitter sind möglich. Bis in die Nacht hinein können weitere 5-15 mm Niederschlag dazu kommen.

20.08.2017: Wetterbesserung
Wir gelangen von Westen her zögerlich in den Einfluss eines Hochdruckgebietes. Es sind jedoch noch einige Wolken über Vorarlberg anzutreffen, welche sich allmählich immer mehr Lücken bekommen. Vereinzelt ziehen noch letzte Schauer ab. Untertags scheint dann bereits öfters die Sonne zwischen den Wolken durch und somit eignet sich der Sonntag durchaus noch für Aktivitäten im Freien, denn die Höchstwerte steigen in den Tallagen am Nachmittag sogar noch auf mäßig warme 20-23 Grad an.

21.08.2017:
Hochdruckeinfluss: in der Früh gibt es in Beckenlagen ein paar Frühnebelfeldern, ansonsten ist es wolkenlos. Untertags scheint die Sonne dann oft von einem ungetrübten Himmel und die Temperaturen steigen am Nachmittag bereits wieder auf Werte um 23-25 Grad in tiefen Lagen und auf bis zu 13 Grad in 2.000m Höhe.