Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Großes Walsertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    Morgen
    Wetter

    12°

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Wanderungen in Sonntag Stein

Mit den Seilbahnen Sonntag Stein kommen Sie bequem zum Ausgangspunkt zahlreicher Wanderung des Großen Walsertals!

Auf dieser Seite finden Sie unsere schönsten Wanderungen in Sonntag Stein. Egal ob Sie nur einen kleinen Spaziergang machen wollen, wie durch den Klangraum Stein ca. 60 min oder eine knapp 30 Kilometer Tour wie die Walserwanderung

Walserwanderung - von Sonntag nach Lech am Arlberg

Auf den Spuren der Walser wandern wir von Sonntag nach Lech am Arlberg, ein einmaliges Erlebnis, knapp 30 Kilometer durch die herrliche Bergwelt des Großen Walsertales, des Lechquellgebietes und dem Arlberg. Mit atemberuabenden Blicken rund um die Rote Wand. 

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 27,2 km
Dauer: 10 h
Wegverlauf: Sonntag Seilbahn Talstation - Stein - Partnom - Garmil - Klesenza - Klesenzatal - Formarin - Zuger Tal - Zug - Lech am Arlberg

Ausgangspunkt der Wanderung ist in Sonntag bei der Talstation der Seilbahn Stein. Mit der Seilbahn geht es hoch auf 1295m zur Parzelle Stein, anschließend weiter hinauf über die Alpen Unter-/Oberpartnom bis zum Garmil. Garmil ist ein vorwalserischer Flurname und bedeutet "kleiner Übergang". Vom Garmil aus haben wir einen traumhaften Blick auf die Rote Wand und die Alpe Klesenza, zu der uns unser Weg weiterführt. Durch das wild romantische Klesenzatal gehen wir dann über das Obergschröf weiter in Richtung Formarin bevor wir dem Lech folgenden im Zuger Tal bis Lech wandern.

de:Klesenza Alpe;

Klesenza Alpe

Wanderung zur Rosenkranzkapelle

Von der Bergstation der Seilbahnen Sonntag-Stein führt ein gemütlicher Spazierweg vorbei an Alphütten, Hochmooren mit wunderbaren Blumen, zur Rosenkranzkapelle. Bei der Kapelle befindet sich ein wunderschön geschmücktes Bauernhaus und ein liebevoll gepflegter Steingarten. Jedes Jahr Anfang August wird hier das Kapellenfest veranstaltet. Zurück gelangen Sie über den gleichen Weg.

Gehzeit: ca. 1 h 
Wegverlauf: Stein - Rosenkranzkapelle - Stein
Einkehr: Seilbahn-Stüble

de:Rosenkranzkapelle in Sonntag-Stein;

Rosenkranzkapelle in Sonntag-Stein

Kreuzweg Sonntag Stein

Wahlfahrtsweg über 14 Stationen im Biosphärenpark Großes Walsertal.

Der Kreuzweg ist im Katholizismus einem dem Leidenweg Christi nachgebildeten Wallfahrtsweg mit meist 14 Stationen. Unser Kreuzweg führt von der Bergstation hinab zur Lutz und von dort wieder hinauf zur Talstation. 

de:Kreuzweg Biosphärenpark Großes Walsertal;

Kreuzweg Biosphärenpark Großes Walsertal

Wandfluh im Biosphärenpark Großes Walsertal

Wunderschöner Ausblick auf dem mächtigen Bergrücken Wandfluh.

Die Wandfluh, ein mächtiger Bergrücken, der sich vom Partnom hin zum hinteren Steinbild erstreckt. Von Weitem sichtbar und am Fuße als Echowand genutzt, ist die Wandfluh ein magischer Ort für Ausflüge mit besonderer Aussicht.  

de:Wandfluh im Biosphärenpark Großes Walsertal;

Wandfluh im Biosphärenpark Großes Walsertal

Vom Walsertal ins Klostertal

Das Wandererlebnis über zwei Täler mit Ausgang in Sonntag Stein.

Ein Weg - zwei Welten. Vom Großen Walsertal ins Klostertal. Starten Sie im Biosphärenpark mit seiner beschaulichen Art, der unberührten Natur und wandern Sie über Laguz und Formarin nach Dalaas im Klostertal. Von dort geht es retour mit dem Landbus bis Bludenz oder Sonntag.

de:Vom Walsertal ins Klostertal;

Vom Walsertal ins Klostertal