Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Brandnertal, Alpenstadt Bludenz, Klostertal, Biospährenpark Großes Walsertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    11°

    Morgen
    Wetter

    14°

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Wetterberichte in der Alpenregion Vorarlberg

Wetter im Brandnertal, Alpenstadt Bludenz, Klostertal und Großes Walsertal

Bitte wählen Sie...

Alpenstadt Bludenz

  • Heute
    Vormittag

    -1°

    30%

    -

  • Heute
    Nachmittag

    11°

    13°

    10%

    -

  • Donnerstag
    23.02.2017

    14°

    15°

    12°

    0%

    -

  • Freitag
    24.02.2017

    -6°

    80%

    800m

  • 600m (Ort)

    400m

    1000m

    2000m

    Niederschlag

    Schneefallgrenze

Zuletzt Aktualisiert: 22.02.2017 03:41


Vorhersage

Heute: Allmähliche Wetterbesserung
Mittwoch Früh sind noch letzte Niederschläge möglich, am Vormittag lockert es dann aber bereits allmählich auf. Mit böigem Südwestwind in den Tälern und teils stürmischem West-/Südwestwind im Gebirge gelangen noch mildere Luftmassen nach Vorarlberg. Die Höchstwerte werden sich im Rheintal am Nachmittag mit Sonnenschein verbreitet im zweistelligen Bereich befinden.

23.02.2017: Freundlich und sehr mild!
Am Donnerstag setzt sich der meist freundliche Mix aus Sonnenschein und Wolkenfeldern fort. BIs in den Nachmittag hinein überwiegt dabei neben einigen Föhnwolken der Anteil an Sonnenschein, ehe die Bewölkung gegen Abend von Westen her wieder dichter wird. Es bleibt windig - mit einer Winddrehung auf Südwest wird es vor allem in den Föhntälern leicht föhnig! Die Temperaturen steigen mit dem föhnigen Wind auf ausserordentlich hohe Werte an!

24.02.2017:
Am Freitag starten wir bereits nass in den Tag, Schnee fällt anfangs oberhalb von 1000-1400m. Vor allem am Vormittag sind die Niederschläge kräftig und mit einfliessender Kaltluft kühlt es zudem in allen Höhen ab. Bis zum Abend hin oder in der Nacht auf Samstag könnte die Schneefallgrenze bis in tiefe Lagen absinken! Allerdings werden die Niederschläge bis dahin deutlich schwächer, gehen des Weiteren in Schauerform über und klingen nachts ab. Oberhalb von 1000m wird es winterlich - es fallen in Summe 5-15cm Neuschnee!