Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Brandnertal, Alpenstadt Bludenz, Klostertal, Biospährenpark Großes Walsertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    -6°

    Morgen
    Wetter

    -6°

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

24.06.2015 - Tourismustag 2015 im Brandnertal

Am Mittwoch, 24. Juni 2015 fand der alljährliche Tourismustag der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH im Restaurant Frööd im Brandnertal statt. Das Thema war „Wanderlust - Gemeinsam unterwegs“. Am Nachmittag wurden für die Vermieter aus dem Brandnertal, der Alpenstadt Bludenz, dem Klostertal und dem Biosphärenpark Großes Walsertal unterschiedliche Vorträge angeboten, unter anderem zu den Themen Angebotsentwicklung und Homepagegestaltung, die sich regem Zulauf erfreuten.

Empfangen wurden die über 130 Gäste bei einem Apéro vor der imposanten Kulisse des Brandnertals auf der Terrasse der Restaurant Frööd. Bürgermeister Mandi Katzenmayer, Präsident der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH sprach die Grußworte, bevor Mag. Christian Schützinger (Vorarlberg Tourismus) die Tourismusstrategie 2020 sowie die Aufgaben einer Destination kurz erläuterte. Heike Montiperle, welche durch den Abend führte, bat Mag. (FH) Kerstin Biedermann-Smith (Geschäftsführerin der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH) einen kurzen Überblick zu den aktuellen Entwicklungen und Projekten in den Talschaften wie das Familien Forum Brandnertal, die „Bsundrige Zit“ mit der Wildtierwanderung im Klostertal, den wohl.raum im Biosphärenpark Großes Walsertal und das Alpen Culinary Street Food Festival in der Alpenstadt Bludenz zu geben. Wiebke Meyer (Marketing bei der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH) gab einen kurzen Rückblick über die Alpen Challenge Bludenz, die vor kurzem stattgefunden hat. Ein Highlight des Abends war die kurze Aufführung von Pointen und Püree, einem Vorarlberger Kabarett.
Die gute Stimmung hielt den weiteren Abend an und bei einem feinen Buffett diskutierten die Teilnehmer angeregt über die Inhalte. Zudem bietet die Veranstaltung jedes Jahr die Möglichkeit zum offenen Austausch unter den Tourismusvertretern, den Gemeinden, dem Land und anderen Interessensvertretern.

Tourismustag 2015

Tourismustag 2015

Über 130 Gäste, darunter die Bürgermeister und zahlreiche Vermieter aus der Region, sowie Vertreter von Vorarlberg Tourismus nahmen an der Veranstaltung teil. Neben den bereits genannten Mag. Christian Schützinger (Vorarlberg Tourismus) Mandi Katzenmayer und Kerstin Biedermann-Smith waren auch die Landtagsabgeordneten Josef Türtscher und Christian Gantner (Bürgermeister Dalaas) vor Ort. Die Sparkasse Bludenz, als Sponsor der Veranstaltung, war durch Karl-Heinz Dobler und Prokurist Christian Födinger vertreten. Viele weitere Bürgermeister der Region wie Michael Domig (Brand), Peter Neier (Nüziders), Willi Müller (Thüringerberg) Franz Ferdinand-Türtscher (Sonntag) und Mitglieder des Vorstandes des Tourismusverband Alpenregion Bludenz wie Herbert Meyer (Hotel Garni Tannleger), Markus Comploj (Bergbahnen Brandnertal), Thomas Walch (Walch’s Camping und Landhaus), Walter Bilgeri (Landhaus Sonnblick), Andrea Brunner (Klostertaler Bergbahnen) und andere nahmen an der Veranstaltung teil. Die Bergbahnen waren vertreten von Hans Bandl (Bergbahnen Muttersberg), Nina Wilhelmer (Bergbahnen Brandnertal) und Hannes Jochum (Illwerke Tourismus). Weitere Gäste waren Roland Fritsch (Montafon Tourismus), Alexandra Fetz (Bodensee Vorarlberg Tourismus), Christine Klenovec (Biosphärenpark Management), Christian Mathis (Webtourismus) sowie Nicole Walter und Ramona Küng (Teamwork Werbeagentur). Darüber hinaus verfolgte das Team der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH die Vorträge und genossen die lockere Atmosphäre im Restaurant.Pressekontakt:
Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
Wiebke Meyer
Rathausgasse 12
6700 Bludenz
+43 5552 30227 717
wiebke.meyer@alpenregion.at