Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Brandnertal, Alpenstadt Bludenz, Klostertal, Biospährenpark Großes Walsertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    15°

    Morgen
    Wetter

    16°

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Reiseversicherung & Allgemeine Geschäftsbedinungen

Alles was Sie zu Ihrem gebuchten Urlaub wissen müssen!


Europäische Reiseversicherung

Wenn doch mal was dazwischenkommt - rechtzeitig vorsorgen!

Eine Reiserücktrittsversicherung erspart Ihnen bei Nichtantritt der Reise oder bei verkürztem Aufenthalt Kosten und Ärger.

zur Europäische Reiserücktrittsversicherung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH

Diese AGB sind die Vertragsgrundlage für alle Geschäftsfälle, die über die von uns gestellt Buchungsplattform abgewickelt werden.  Durch Akzeptieren dieser Vertragsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie die unten aufgeführten Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen.

1. Umfang unserer Dienstleistungen

Die Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH stellt auf seinen Webseiten

eine Buchungs-Plattform zur Verfügung, über die alle Arten von Unterkünften in den Tälern Brandnertal, Klostertal, Alpenstadt Bludenz und Großes Walsertal für einen temporären Aufenthalt ihre Zimmer zur Buchung anbieten können und über die die Besucher dieser Webseite Buchungen durchführen können. Mit der Buchung über einer der oben genannten Webseiten gehen Sie ein unmittelbares (rechtlich bindendes) Vertragsverhältnis mit dem Unterkunftsanbieter ein, bei dem Sie buchen. Ab dem Zeitpunkt Ihrer Buchung wirken wir ausschließlich als Vermittler zwischen Ihnen und der Unterkunft, die der jeweiligen Unterkunft die Angaben zu Ihrer Buchung weiterleitet und Ihnen im Auftrag und im Namen des Unterkunftsanbieters eine Bestätigungs-E-Mail zusendet. Eine Buchung von touristischen Leistungen (Unterkünfte, Pauschalangebote, sonstige Leistungen) durch Tourismus-Gäste stellen wir ausschließlich auf Basis dieser Vertragsbedingungen sowie gegen Entgelt zur Verfügung.

2. Kreditkarte & Datenschutz

Die meisten Unterkünfte benötigen Kreditkarteninformationen, um die Buchung zu garantieren. Deshalb werden wir Ihre Kreditkarteninformationen direkt an die Unterkunft, in der Sie gebucht haben, weiterleiten und gegebenenfalls überprüfen (d.h. eine Vorautorisierung durchführen). Darüber hinaus verwenden wir Secure Socket Layer (SSL), um Ihre Kreditkarteninformationen bei der Übermittlung zu schützen und zu verschlüsseln.

Sie, dass für bestimmte (nicht-erstattbare) Preise oder Angebote bei der Reservierung eine sofortige Zahlung per Banküberweisung (soweit möglich) oder Kreditkarte erforderlich ist, und somit möglicherweise eine Vorautorisierung oder eine Belastung Ihrer Kreditkarte (zuweilen ohne Möglichkeit einer Rückerstattung) vorgenommen wird. Bitte prüfen Sie die Angaben zu den Zimmern genau in Bezug auf gesonderte Bestimmungen, bevor Sie die Reservierung durchführen und diese bestätigt wird.


3. Anzahlungsbedingungenen

Vertragsabschluss – Anzahlung

Mit der Buchung in einem Hotel akzeptieren Sie die AGBs in Bezug auf Anzahlungen sowie alle zusätzlichen (besonderen) Bestimmungen des Hotels welche während des Buchungsprozesses in Erscheinung treten können. Werden keine spezifisch ausgeführten Anzahlungsbedingungen definiert, so gelten für alle gebuchten Dienstleistungen und Produkte die unter §3 der ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006 (AGBH 2006) angegebenen Anzahlungsbedingungen.


4. Stornierungen

Rücktritt durch den Vertragspartner – Stornogebühr:

Mit der Buchung in einem Hotel akzeptieren Sie die AGBs in Bezug auf Stornierungen und Nichterscheinen sowie alle zusätzlichen (besonderen) Bestimmungen des Hotels welche während des Buchungsprozesses in Erscheinung treten können.
Werden keine spezifisch ausgeführten Stornierungs-  und Rücktrittsbedingungen definiert, so gelten für alle gebuchten Dienstleistungen und Produkte die angegeben Rücktritts- und Stornierungsbedingungen der ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006 (AGBH 2006).

 

4.1. Stornierungen von Pauschalen & Zusatzleistungen

Rücktritt durch den Vertragspartner – Stornogebühr bei Pauschale, Zusatz- oder Inklusivleistungen:

Mit der Buchung in einer Pauschale, Zusatzleistung, oder Inklusivleistungen akzeptieren Sie die AGBs in Bezug auf Stornierungen und Nichterscheinen sowie alle zusätzlichen (besonderen) Bestimmungen des Hotels welche während des Buchungsprozesses in Erscheinung treten können.
Die speziellen Stornierungs- und Rücktrittsbedingungen im Zuge der oben genannten Leistungen finden Sie hier:
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR PAUSCHALEN, ZUSATZ UND INKLUSIVLEISTUNGEN
Werden keine spezifisch ausgeführten Stornierungs-  und Rücktrittsbedingungen definiert, so gelten für alle gebuchten Dienstleistungen und Produkte die angegeben Rücktritts- und Stornierungsbedingungen der ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006 (AGBH 2006).
 


5. Gebührenfreiheit

Unsere Dienstleistung ist für Gäste gebührenfrei. Wir werden Ihnen unsere Dienstleistungen nicht in Rechnung stellen und es werden auch keine zusätzlichen (Buchungs-) Gebühren auf den Zimmerpreis berechnet.


6. Datenschutz

Der Betreiber verarbeitet die personenbezogenen Daten des anfragenden oder buchenden Gastes auf der Grundlage des Datenschutzgesetzes 2000 (DSG 2000). Der Betreiber verarbeitet die vom Gast erhobenen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Mail-Adresse, Telefonnummer, Daten für die Zahlungsabwicklung) ausschließlich in dem Umfang, als sie für die Buchung erforderlich sind.
Der Betreiber ist berechtigt, die erhobenen personenbezogenen Daten an die Beherberger zu übermitteln, soweit dies jeweils notwendig ist, um Informationsanfragen, Reservierungsanfragen sowie Buchungen abzuwickeln. Die Unterkunft bestätigt, dass es für die Sicherheit der Daten des Kreditkarteninhabers, die im Zusammenhang mit diesem Vertrag verwendet werden, verantwortlich ist und die Daten weder weitergibt noch missbräuchlich verwendet.


7. Ortstaxe

Die Ortstaxe ist eine kommunale Abgabe und dient der Finanzierung der touristischen Infrastruktur. Die Ortstaxe wird von den jeweiligen Gemeinden autonom definiert. Der Handlungsspielraum der Gemeinden bezüglich Ortstaxe wird im Ortstaxengesetz definiert. Die Ortstaxe wird vom Wohnungs-Inhaber (also dem Vermieter) an die Gemeinde abgeführt und kann entweder im veranschlagten Preis inkludiert oder exkludiert sein.

 

8.Bildrechte und Bildnutzung der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH

Informationen zu den Bildern

Die Bilder dürfen ausschließlich im Zusammenhang mit touristischen Themen über das
Brandnertal, die Alpenstadt Bludenz, das Klostertal und den Biosphärenpark Großes
Walsertal zur  Veröffentlichung in Medien und Veranstalterkatalogen oder für Werbepublikationen touristischer Organisationen im Brandnertal, Bludenz, Klostertal und Großes Walsertal  honorarfrei verwendet werden.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Jegliche kommerzielle Nutzung (z.B. für Bücher, Kalender, Ansichtskarten oder sonstige Produktwerbung außerhalb der Tourismusbranche) ist nicht erlaubt bzw. bedarf einer gesonderten Absprache und schriftlicher Abmachung. Weitere Informationen bei Alpenregion Bludenz Tourismus.

Urheberrechtsnachweis/Bildnachweis

Bei Veröffentlichungen ist der Bildnachweis –Foto: Alpenregion Bludenz Tourismus– verpflichtend anzuführen. Bei Nichteinhaltung steht der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH das Recht zu, ein Nutzungshonorar zu stellen.

Information

Wenn Sie Fragen dazu haben oder weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir sind gerne für Sie da!
Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
Presse-Service
Wiebke Meyer
T +43 (0)5552 30227
wiebke.meyer@alpenregion.at


Bludenz, am 14.1.2014

Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
Rathausgasse 12
6700 Bludenz