Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5559 555
Familienforum Brandnertal
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    Morgen
    Wetter

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Rückblick auf das 1. Familien Forum Brandnertal

"Was die Natur mit unseren Kindern macht" vom 16.-18. Oktober 2015

Am Sonntag, 18. Oktober 2015 ging das erste Familien Forum Brandnertal zu Ende. Nach zweieinhalb Tagen mit spannenden Vorträgen rund um das Thema "Mensch + Natur", passenden Outdoorworkshops und viel Raum für den persönlichen Austausch und intensive Gespräche, zieht Andrea Ruckendorfer, die bei der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH für die Organisation des Familien Forums verantwortlich ist, Resümee: „Ich freue mich, dass das erste Familien Forum Brandnertal so gut angekommen ist und bin erleichtert, dass alles so gut geklappt hat. Die bunt gemischten Teilnehmer haben in entspannter Atmosphäre viel Wissenswertes mitnehmen können, was mich natürlich sehr freut.“ Auch sie habe für ihre tägliche Arbeit, die Angebots- und Produktentwicklung viel mitnehmen können.

Wie entwickeln sich unsere Kinder unter dem Einfluss der Natur? Was können wir als Eltern, Großeltern, Erzieher oder auch Gastgeber dafür tun, um ihre und auch unsere Entwicklung zu unterstützen? Themen, mit dem sich das Familien Forum Brandnertal vom 16.-18.10.2015 mithilfe von Expertenvorträgen und praktischen Workshops für die ganze Familie beschäftigte.

Ca. 160 Personen fanden sich am Freitagabend ein, dem Hauptreferenten des Abends, Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer zum Thema „Was die Natur in und mit uns macht“ im Gemeindesaal Brand zu hören. Wieso die Bewegung in der Natur so wichtig ist und wie das wissenschaftlich begründet wird, zeigte Prof. DDr. Spitzer an zahlreichen, praktischen Beispielen und relevanten Studien auf.

„Familien wird in Vorarlberg ein hoher Stellenwert eingeräumt. Sie bilden die Basis für ein gutes Miteinander und Zusammenleben der Generationen", resümierte Landeshauptmann Markus Wallner in seinen Grußworten, „umso kinder- und familienfreundlicher eine Region ist, umso höher ist auch die Lebens- und Standortqualität vor Ort“. Ohne die wertvolle Arbeit der Familien sei es nicht möglich, jene hohe Qualität aufrechtzuerhalten, die wir heute so selbstverständlich gewohnt sind, so der Landeshauptmann. Für die Region Brandnertal hob er das außerordentlichen Engagement in Sachen Kinder-, Jugend- und Familienfreundlichkeit hervor: "Ein wichtiger Baustein ist dabei die Einbindung und Beteiligung. Mit dem Familien Forum ist das vorbildlich gelungen", zollte Wallner den Initiatoren seinen Dank.

Neben Mag. Markus Wallner, der mit Bürgermeister Michael Domig und Mag. Kerstin Biedermann-Smith die Grußworte sprach, folgten neben zahlreichen Pädagogen und Vermietern auch Mag. Christian Schützinger (GF von Vorarlberg Tourismus) und LandtagsabgeordneterJosef Türtscher dem Vortrag. Auch Mandi Katzenmayer, Bürgermeister der Stadt Bludenz und Vorstandsvorsitzender der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH. Viele Vermieter aus dem Brandnertal, die sich auch beruflich mit dem Thema beschäftigen, waren der Einladung der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH gefolgt und nahmen zusammen mit Lehrern, Eltern, Studenten, Erzieherinnen und anderen Pädagogen an der Veranstaltung teil.

Nach dem höchst erfolgreichen Freitag fanden sich etwa 50 Teilnehmer auch am Samstag ein, um weiteren Vorträgen zu folgen. Die kurzen Impulsvorträge von vier sehr unterschiedlichen Referenten fanden Ihren Höhepunkt im Vortrag von Prof. Dr. Alexander Woll zum Thema „Aktive Kinder – starke Kinder“ in welchem er darauf einging, wie sehr die Gesundheit und auch die Entwicklung unserer Kinder von der Bewegung im Alltag beeinflusst werde.

Der Nachtmittag bot einen weiteren Höhepunkt, der besonders für die Kinder der Teilnehmer spannende war – draußen in der Natur des Brandnertales wurde gemeinsam Sport gemacht, auf leisen Sohlen die Wildnis entdeckt, eine Wanderung mit Husky unternommen oder ein Exkurs zum Thema Land Art unternommen.Finale des abwechslungsreichen Wochenendes war die geführte Wanderung auf dem Natursprünge-Weg am Sonntagvormittag.

 Video und Nachbericht zum 1. Familien Forum Brandnertal

Video und Nachbericht zum 1. Familien Forum Brandnertal

Bgm. Mandi Katzenmayer, Landeshauptmann Mag. Markus Wallner, Mag. Kerstin Biedermann-Smith und Bgm. Michael Domig lauschten dem Vortrag von Prof. DDr. Spitzer

Bgm. Mandi Katzenmayer, Landeshauptmann Mag. Markus Wallner, Mag. Kerstin Biedermann-Smith und Bgm. Michael Domig lauschten dem Vortrag von Prof. DDr. Spitzer

 Referent DDr. Spitzer

Referent DDr. Spitzer

 Erfahrungen sammeln beim Outdoor-Workshop mit Husky Toni

Erfahrungen sammeln beim Outdoor-Workshop mit Husky Toni

Impressionen vom 1. Familien Forum Brandnertal