Über den Gehrengrat zum Spullersee | Dalaas/Wald am Arlberg

Distanz23,4 km

Höhe1368 m

LevelSchwer

Dauer6:45 h

Teilen

Distanz23,4 km

Höhe1368 m

LevelSchwer

Dauer6:45 h

Über den Gehrengrat zum Spullersee | Dalaas/Wald am Arlberg

Von Wald am Arlberg fahren Sie mit der Linie 90 nach Langen. Von dort aus führt Sie die Linie 91 nach Lech. Ab der Post in Lech fährt ein  Wanderbus bis zum Formarinsee. Starten Sie Ihre Bergtour bei der Formarinalpe. Über den Felsensteig (nur für Geübte) wandern Sie zur Freiburger Hütte. Von der Freiburger Hütte auf das Schafjöchl (2.090 m), unterhalb des Formaletsch. Nun geht es flach übers Steinerne Meer. Eine versteckte Rinne führt durch den Felskragen unterhalb des Gehrengrates. Auf steilem und lehmigem Weg zum Grat. Am Grat 500 m nach Südosten, dann steil bergab zum Dalaaser Schütz und über Grünen Bühel zum Spullersee. Von hier gibt es zwei Abstiegsmöglichkeiten: über Spreubach nach Wald a. A. oder über Alpe Grabs nach Klösterle.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, warme Kleidung, Regen- und Sonnenschutz sowie Wanderstöcke werden empfohlen. Handy für den Notfall.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Formarin Alpe

Endpunkt: Wald am Arlberg bzw. Klösterle

Formarin Alpe - Felsensteig - Freiburger Hütte - Schafjöchl - Steinerne Meer - Gehrengrat - Spullersee  - Spreuchbach nach Wald am Arlberg oder über Alpe Grabs nach Klösterle.

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)