Heinrich-Hueter Hütte | Brand

Distanz9,4 km

Höhe610 m

LevelMittel

Dauer4:30 h

Teilen

Distanz9,4 km

Höhe610 m

LevelMittel

Dauer4:30 h

Kurzen Augenblick

Karte wird geladen...

Heinrich-Hueter Hütte | Brand

Die Wanderung startet nach der Auffahrt mit der Lünerseebahn direkt bei der Bergstation der Lünerseebahn. Von der Douglass Hütte wandern Sie linksseitig auf dem Lünersee-Rundweg über die mächtige Lünersee-Staumauer. Diese Weg folgen Sie bis zur Abzweigung zur Lünerkrinne. Von hier führt Sie der Weg weiter über den Lüner Weg und den Gipsköpfleweg direk zur Heinrich-Hueter Hütte. Die Heinrich-Hueter Hütte bietet sich für eine ausgiebige Rast an, bevor es auf dem gleichen Weg retour zum Lünersee geht.

Autorentipp

Eine Einkehr in der Heinrich-Hueter Hütte lohnt sich!

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, warme Kleidung, Regen- und Sonnenschutz sowie Wanderstöcke werden empfohlen. Handy für den Notfall.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Talstation der Lünerseebahn, Brand

Endpunkt: Talstation der Lünerseebahn, Brand

Talstation Lünerseebahn - Auffahrt mit der Lünerseebahn - Bergstation Lünerseebahn - Lünersee-Rundweg - Staumauer - Lünerkrinne - Lüner Weg - Gipfsköpfleweg - Heinrich-Hueter Hütte - gleicher Weg retour.

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)