Fluss-Wald-Weg Kennelbach

Distanz3,6 km

Höhe140 m

LevelMittel

Dauer1:03 h

Teilen

Distanz3,6 km

Höhe140 m

LevelMittel

Dauer1:03 h

Kurzen Augenblick

Karte wird geladen...

Fluss-Wald-Weg Kennelbach

Entlang des Weges befinden sich mehrere Informationstafeln.

Erfahren Sie Interessantes über die Holzbringung auf der Bregenzer Ache , ihren Wandel im Laufe der Zeit, bis hin zu einem Naturschutzgebiet von europäischem Rang.

Die Tafeln geben Auskunft über die Entwicklung des Ortes Kennelbach und informieren, weshalb im 19. Jahrhundert viele Menschen den Weg aus Italien hierher auf sich genommen haben. Neben diesem Blick auf die frühe Industrialisierung Kennelbachs betreten Sie auch bauhistorische Pfade.   Erkunden Sie die ehemalige Trasse der Achtal- oder Wälderbahn , die zwischen 1900 und 1902 errichtet und bis 1983 in Betrieb war. Die Bahn, die zwischen Bersbuch und Bezau noch als Museumsbahn in Betrieb ist, war bei der Bevölkerung sehr beliebt und wird noch heute in Volksliedern besungen. Das Werden und Vergehen dieser Bahn wird auf den Tafeln wieder lebendig.

Zwischen Kennelbach und Doren erobert sich die Natur Stück um Stück die Bahntrasse zurück. Wo das „Wälderbähnle“ einst Personen und Güter transportiert hat, laichen heute Gelbbauchunken in den Pfützen. Die Bregenzerachschlucht beherbergt besonders typische und seltene bzw. gefährdete Lebensräume und Arten und wurde daher als Europaschutzgebiet – auch Natura 2000-Gebiet – ausgewiesen. Natura 2000 ist ein europaweites Netzwerk besonders wertvoller Schutzgebiete mit dem Ziel, gefährdete Pflanzen und Tierarten zu schützen und deren natürliche Lebensräume dauerhaft zu erhalten. Mittlerweile gibt es in Vorarlberg bereits 39 dieser bedeutenden Schutzgebiete. Das Natura 2000-Gebiet Bregenzerachschlucht erstreckt sich über eine Fläche von 435 Hektar zwischen Kennelbach und Doren.  

Verweilen Sie an ruhigen und beeindruckenden Plätzen und genießen Sie die Zeit.

 

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Gasthaus Krone, Kennelbach

Endpunkt: Gasthaus Krone, Kennelbach

Gasthaus Krone Kennelbach - Die Zuwanderung - ehem. Baumwollspinnerei Jenny und Schindler - Die Bregenzerwälderbahn - Die Holzmaut und das Ziel des Holzes - Früher - Transportweg Bregenzer Ach - Holznutzungen früher - Der Transport des Holzes bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts - Der Holztransport im Laufe der Zeit - In der Fremde - Sägewerk Schertler - Gasthaus Krone.


 


 


 

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)