Burtschakopf, 2.244 m | Klösterle am Arlberg

Distanz10,8 km

Höhe683 m

LevelMittel

Dauer4:45 h

Teilen

Distanz10,8 km

Höhe683 m

LevelMittel

Dauer4:45 h

Kurzen Augenblick

Karte wird geladen...

Burtschakopf, 2.244 m | Klösterle am Arlberg

Der Start der Tour befindet sich bei der Bergstation der Sonnenkopfbahn. Von hier geht es den Wegweisern und Wegmarkierungen folgend, über den Schloßboden bergwärts Richtung Burtschasattel. Begleitet wird diese Wanderung von sensationellen Weitblicken - Arlberg, Lechquellengebirge, Rätikon und die Schweizer Berge immer im Blick. Vom Burtschasattel führt der Weg nun noch über einen steilen Grashang und den gesicherten Schlussgrat zum Gipfel (weiß-blau-weiße Markierung). Am Gipfel eröffnet Sich Ihnen ein sagenhafter Rundumblick. Der Abstieg erfolgt über die Thüringer Schafalpe und über den Höhenweg retour zur Bergstation der Sonnenkopfbahn.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, warme Kleidung, Regen- und Sonnenschutz sowie Wanderstöcke werden empfohlen. Handy für den Notfall.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Bergstation Sonnenkopfbahn

Endpunkt: Bergstation Sonnenkopfbahn

Auffahrt Sonnenkopfbahn - Bergstation Sonnenkopfbahn - Schloßboden - Burtschasattel - Burtschakopf, 2.244 m - Thüringer Schafalpe - Höhenweg - Bergstation Sonnenkopfbahn

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)