3-Hüttentour - von der Douglasshütte zur Lindauerhütte | Brand - Vandans - Tschagguns

Distanz16,9 km

Höhe1060 m

LevelMittel

Dauer6:30 h

Teilen

Distanz16,9 km

Höhe1060 m

LevelMittel

Dauer6:30 h

Kurzen Augenblick

Karte wird geladen...

3-Hüttentour - von der Douglasshütte zur Lindauerhütte | Brand - Vandans - Tschagguns

Die Tour startet bei der Douglasshütte (1.980 m), die direkt am malerischen Lüneresee liegt. Der Lünersee ist einer der größten Stauseen in Vorarlberg. Von hier entlang des Lünersee-Rundweges den Wegweisern in Richtung Lünerkrinne (2.155 m) folgen. Von der Lünerkrinne führt Sie der Gipsköpfli-Weg hinüber zur Heinrich-Hueter-Hütte (1.766 m) im Rellstal. Nach einer kurzen Stärkung auf der Hütte führt die Wanderung kurz über einen Güterweg abwärts, bevor es dann durch das Zaluandatal zum Schweizer Tor (2.137 m) hinaufgeht. Vom Schweizer Tor hat man einen tollen Blick in die Schweiz. Von hier führt der Wanderweg nun noch über den Öfapass hinunter zur Lindauerhütte (1.744 m).

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und entsprechende Wanderausrüstung.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Douglasshütte

Endpunkt: Lindauerhütte

Douglasshütte - Lünersee-Rundweg - Lünerkrinne - Gipsköpfli-Weg - Heinrich-Hueter-Hütte - Zaluandatal - Schweizer Tor - Öfapass - Lindauerhütte

Notruf

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)