Nächster Termin12.03.202114:00 Uhr

6850 DornbirnVordere Achmühlerstraße 4

0 weitere Termine

Teilen

Butterfly Biodiversity

" Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus..."

Den Metamorphosen von Raupe, Puppe zum Schmetterling wohnt ein geheimnisvoller Zauber inne. In der Evolution haben Schmetterlinge eine erstaunliche Anpassung an ihre Umgebung entwickelt. Auf ihren Flügeln finden sich Zeichnungen die wie Augen, Rinden oder abgestorbene Blätter aussehen.

Schmetterlinge sind die "Transformers" der Insektenwelt. Langjährige intensive Auseinandersetzung mit spirituellen Traditionen, sowie Reisen zu indigenen Völkern inspirieren die Künstlerin den BUTTERFLY SPIRIT auch in seiner Symbolik wahrzunehmen. Das griechische Wort „Psyche“ bedeutet sowohl Seele als auch Schmetterling.

Artenvielfalt basiert auf einer grossen Biotopvielfalt . Der Schutz der Lebensräume ist somit Grundvorausetzung für die Bewahrung von Faltervielfalt. Schmetterlinge dienen uns als Bioindikatoren.

Raggal ,ein beschauliches Bergdorf im Biosphärenpark Grosses Walsertal in den Vorarlberger Alpen als Ausstellungsort zu wählen, läd gerade zu ein, sich mit dieser sensiblen Thematik auseinandersetzen . Im Foto Portrait mit dem Titel animal spirit , stellt sich Bohne mit geschlossenen Augen als Mischwesen aus Tier und Mensch dar. Das ganze Gesicht ist maskenhaft mit dunkelhellbunten Flügelsegmenten bedeckt. Zu Mosaiken gelegte Flügel von Tag und Nachtfaltern werden zur stillen Naturbetrachtung .

In den von der Künstlerin abgelichteten Macro Aufnahmen von Schmetterlings Schwingen, wird die Ästhetik des Insektenflügels graphisch in seiner Vollendung sichtbar.

Weitere Termine der Veranstaltung

Wiederholendes EventAlle Termine anzeigen