Stempeljagd

eine Suche, die sich lohnt

Liebe Bergfüchse und Stempeljäger, habt ihr Lust auf ein Abenteuer? Dann ab ins Wandergebiet der Bergbahnen Brandnertal, denn dort ist zwischen dem 6. Mai und dem 30. Oktober die Stempeljagd eröffnet. Sperrt die Augen weit auf, haltet Ausschau nach den Stempelstationen und füllt eure Stempelkarte! Als Belohnung gibt’s natürlich was zu gewinnen: Sofortgewinne, Tageskarten, Bergerlebnisse, Restaurant- und Übernachtungsgutscheine. Na, kann’s losgehen?

Wie funktioniert die Stempeljagd?

Die Gewinnspielkarten kriegt ihr kostenlos an den Kassen der Bergbahnen, im Tourismusbüro Brand oder in den Gastronomiebetrieben am Berg. Macht euch im Wandergebiet der Bergbahnen Brandnertal auf die Suche nach drei Stempeln und füllt damit eure Karten.

Wo finde ich die Stempel?

Wo genau, verraten wir hier natürlich nicht. Aber ein Tipp: Die Stempelbäume sind kaum zu übersehen und sie haben was mit dem Stempelmotto zu tun: „Gondel, Genuss und Entdecken“. Augen auf!

Was kann ich gewinnen?

Ihr habt alle drei Stempel gefunden? Hervorragend! Jetzt ab zur Bergbahnkassa, dort wartet euer Sofortgewinn auf euch. Und ihr könnt auch gleich eure Karten in den Gewinntopf werfen, um an der Hauptverlosung teilzunehmen. Mit etwas Glück gewinnt ihr Hotelübernachtungen, Tagestickets oder Erlebnisgutscheine.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Am Ende der „Jagdsaison“ findet die Verlosung statt. Wenn ihr zu den glücklichen Gewinnern gehört, kriegt ihr eine E-Mail von uns, in der ihr informiert werdet.

Dieses Gewinnspiel wird von der Bergbahnen Brandnertal GmbH durchgeführt. Die Teilnehmer akzeptieren die Teilnahmebedingungen.

Weitere Highlights aus dem Brandnertal

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...