2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Teilen

Kulinarische Genusswanderung Brandnertal

Gemütliche Wanderung mit drei kulinarischen Genussstationen

Eine gemütliche Wanderung, in zwei Varianten möglich, führt Sie, begleitet von drei kulinarischen Genussstationen, durch die atemberaubende Bergwelt des Brandnertals.

So werden Sie bei der ersten Genussstation mit einer leckeren Vorspeise verwöhnt, bevor die Gäste dann weiter zum kulinarischen Hauptgang wandern. Der süße Abschluss erwartet Sie dann bei der letzten Station, wo unsere Gäste die kulinarische Reise gemütlich ausklingen lassen können.

Variante Brand

Die Dorf- und die Panoramabahn führen Sie vom Ortszentrum in Brand direkt zur ersten kulinarischen Station im Restaurant Frööd. Ordentlich gestärkt vom hervorragenden Frühstück in der Höhe wandern Sie über den Natursprünge-Weg und den Tierwelten-Weg Richtung Palüd. Dort wartet in der Palüdhütte schon der Hauptgang auf Sie – köstlich zubereitet aus regionalen Zutaten. Von dort ist es nur noch ein kurzer Spaziergang bis zum Alpengasthof Melkboden und dem süßen Abschluss. Die Palüdbahn bringt Sie wieder sicher und bequem ins Tal. Achtung: Bergbahnticket ist nicht inkludiert.

Gehzeit: ca. 3 ½ h
Termine: MI-SO (Anfang Juni–Anfang September)

Tipp: Wer sich sein Frühstück ordentlich verdienen möchte, kann natürlich auch zu Fuß zum Restaurant Frööd wandern (Gehzeit von der Bergstation der Dorfbahn bis Frööd ca. 2 Stunden). Und für einen kleinen Verdauungslauf nach dem Dessert, geht man einfach zu Fuß ins Tal (Gehzeit vom GH Melkboden bis zur Talstation der Palüdbahn ca. 1 Stunde).

ACHTUNG: Für den Versand ins Ausland werden nach Zahlungserhalt ca. 4 Tage benötigt, im Inland ca. 2 Tage.

Variante Bürserberg

brandnertal-frööd-bergerlebnis-freunde-bbq
Genuss mit Freunden

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz auf der Tschengla. Das erste Ziel für den ersten Gang: die Alpe Rona. Am Fuße der Mondspitze bekommen Sie von den herzlichen Mitarbeitern der Alpe sogleich beste Alpprodukte aus eigener Herstellung serviert. Über Kohlgrubenweg wandern Sie anschließend weiter zum Restaurant Frööd, wo man den Hauptgang auf der Terrasse genießen kann. Über den Loischkopf erreichen Sie das Restaurant Unicorn, denn ein süßer Abschluss darf nicht fehlen. Hier klingt die kulinarische Reise gemütlich aus, bevor es zurück zum Wanderparkplatz Tschengla geht.

Gehzeit: ca. 3 ½ h
Termine: MO-SO (Ende Juni–Ende September)

ACHTUNG: Für den Versand ins Ausland werden nach Zahlungserhalt ca. 4 Tage benötigt, im Inland ca. 2 Tage.

Informationen zur aktuellen Situation:

Die Vorarlberger Landesregierung hat das vorzeitige Ende der Wintersaison verordnet. Alle Skigebiete in Vorarlberg wurden am 15. März behördlich geschlossen. Beherbergungsbetriebe schließen am Montag, 16. März 2020 nach der sicheren Abreise des letzten Gastes. Auf Basis des Epidemiegesetzes bleiben alle Unterkünfte bis mindestens 13. April 2020 geschlossen.

Ihre Gesundheit steht in herausfordernden Zeiten wie diesen an erster Stelle. Über unseren Newsletter und die Social Media Kanäle halten wir Sie über alle Entwicklungen auf dem Laufenden.

Wir freuen uns, wenn Sie im kommenden Sommer oder im Winter 20/21 wieder unser Gast sind.

Schließen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...