2 Erwachsene

Zimmer 1

Meine Unterkunft

2 Erwachsene

Stadtflair & Naturgenuss
in der Alpenstadt Bludenz

  • Mittelpunkt von fünf Tälern
  • Kultur und Geschichte spüren
  • Bewegung in der Natur
  • Marktplatz für Entdecker

Zeit für Entdeckungen.
Gemeinsam im Brandnertal.

  • Aktiv Natur erleben
  • Wertvolle Familienzeit
  • Regionale Kulinarik genießen
  • Vielfalt auf kleinem Raum

Intensive Naturerlebnisse
im Klostertal spüren

  • Bergwelten spüren
  • (Wasser-) Plätze zum Innehalten
  • Individuelle Freiräume entdecken
  • Sportlich unterwegs am Fuße des Arlbergs

Genussvolle Gelassenheit
im Großen Walsertal

  • Naturjuwele des Biosphärenparks entdecken
  • Loslassen, ankommen, staunen
  • Regionale Köstlichkeiten probieren
  • Herzliche Gastgeber kennenlernen

Zimmer 1

Kulinarische Genussrunden Brandnertal

Zu Fuß von einer Genuss-Station zur nächsten Genuss-Station

Die Kulinarische Genussrunde im Brandnertal ist in zwei Varianten möglich – eine Variante startet in Brand, die zweite Variante in Bürserberg. So haben Sie die Möglichkeit zwei unterschiedliche Genussrunden im Brandnertal zu erleben.

Variante Brand

20180615_01MG_069


Zeitraum:
Anfang Juni bis Ende Oktober, jeweils MI-SO + Feiertage
Start um 08:30 Uhr wird empfohlen.

Genuss-Stationen:
1. Restaurant Frööd
2. Palüdhütte
3. Alpengasthof Melkboden

Die Kontaktdaten für die Reservierung entnehmen Sie bitte den Genussgutscheinen. Das genaue Menü finden Sie untenstehend.

Details & Buchung Variante Brand

Die Stationen

Frühstück beim Restaurant Frööd
Die erste Genuss-Station erwartet Sie inmitten des Brandnertals beim Restaurant Frööd am Burtschasattel mit herrlichem Blick auf das Rätikongebirge und die Schesaplana, dem höchsten Gipfel in der Region.

Gehzeit: Seilbahnfahrt
* Wiener Frühstück mit Brot, Gebäck, Butter und Marmelade inkl. 1 Heißgetränk


Mittagessen bei der Palüdhütte
Nach dem ersten kulinarischen Höhepunkt geht es nun weiter Richtung Palüd. Unterwegs genießen Sie sagenhafte Ausblicke auf die umliegenden Berge und entdecken entlang des Natursprünge-Wegs Geheimnisse der alpinen Natur und ihren Bewohnern.

Gehzeit: 50 min bis zur Inneren Parpfienzalpe, 40 min bis zur Palüdhütte
* Kässpätzle mit gemischtem Salat oder Speckknödel auf Sauerkraut inkl. 1 kleines Getränk


Süßer Abschluss im Alpengasthof Melkboden
Nach einer gemütlichen Rast bei der Palüdhütte ist der Weg zum süßen Abschluss nur kurz. Zu Fuß oder mit der Palüdbahn geht es im Anschluss zurück zum Ausgangspunkt.

Gehzeit: 15 min bis zum Alpengasthof Melkboden, 1 h 45 min bis zur Dorfbahn Talstation bzw. Seilbahnfahrt
* Kleiner Kaiserschmarren inkl. 1 Tasse Kaffee

Gut zu wissen:

  • Preis: EUR 39,- pro Person
  • Ausgangspunkt: Talstation Dorfbahn, Mühledörfle 2, 6708 Brand
  • Parkmöglichkeit: Talstation Dorfbahn
  • Gehzeit: ca. 3 h 30 min
  • Länge: 12,4 km
  • Aufstieg: ca. 260 Hm
  • Abstieg: ca. 940 Hm
  • Ausrüstung: Wanderschuhe mit griffger Profilsohle, Trinkflasche, Sonnen- bzw. Regenschutz, Wanderstöcke, Handy für den Notfall
  • Bergbahnfahrt: Die Berg- und evt. zusätzliche Talfahrt ist im Preis nicht inkludiert. Die Ticketpreise finden Sie hier.
  • Bushaltestelle: Ein-/Ausstieg bei Brand, Dorfbahn. Einstieg für Rückfahrt bei Brand, Palüdbahn. Fahrplanauskunft unter www.vmobil.at. Das Busticket ist im Preis nicht inkludiert.

Unser Tipp: Schenken Sie Genuss und überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem Gutschein für die Kulinarische Genussrunde Brand. Gleich hier bestellen!

Kulinarische Genussrunde Brand

Jetzt Datum auswählen und Online buchen

ab € 39,00

Variante Bürserberg

brandnertal-sommer-wandern

Zeitraum:
Ende Mai bis Anfang September, jeweils MO-SO,
Start um 08:30 Uhr wird empfohlen.

Genuss-Stationen:
1. Alpe Rona
2. Restaurant Frööd
3. Restaurant Unicorn

Die Kontaktdaten für die Reservierung entnehmen Sie bitte den Genussgutscheinen. Das genaue Menü finden Sie untenstehend.

Details & Buchung Variante Bürserberg

Die Stationen

Vormittags-Jause bei der Alpe Rona
Die erste Genuss-Station erwartet Sie inmitten des wunderschönen Hochplateaus Tschengla bei der Alpe Rona mit herrlichem Blick auf die Zimba und das Rätikongebirge. Die Käseherstellung auf der Alpe Rona hat bereits lange Tradition und mit ein bisschen Glück können Sie dem Senn am Vormittag bei seiner Arbeit über die Schulter schauen.

Gehzeit: 15 min bis zur Alpe Rona
* Jausenplatte mit verschiedenen Käse- und Wurstsorten dazu Brot inkl. 1 Milchgetränk (kl. Milchshake, Joghurtdrink oder Milch)


Mittagessen beim Restaurant Frööd
Nach dem ersten kulinarischen Höhepunkt geht es weiter Richtung Burtschasattel zum Restaurant Frööd. Unterwegs genießen Sie die sagenhaften Ausblicke auf die umliegenden Täler und Berge.

Gehzeit: 2 h bis zum Restaurant Frööd
* Wiener Schnitzel oder Vegi Burger jeweils mit Pommes bzw. Salat oder Röstkartoffeln mit Spiegelei inkl. 1 kleines Getränk


Süßer Abschluss beim Restaurant Unicorn
Nach einer längeren zweiten Etappe und einer gemütlichen Rast am Burtschasattel geht es nun nochmals kurz bergwärts hinauf zum Loischkopf, bevor es danach wieder talwärts auf die letzte Etappe und zur bereits letzten Genuss-Station geht.

Gehzeit: 30 min bis zum Gipfel des Loischkopfes; 2 h bis zum Restaurant Unicorn
* Hausgemachte Eispalatschinken inkl. 1 Tasse Kaffee

Gut zu wissen

  • Preis: EUR 39,- pro Person
  • Ausgangspunkt: Talstation Einhornbahn II, Tschengla 5, 6707 Bürserberg
  • Parkmöglichkeit: Talstation Einhornbahn II
  • Gehzeit: ca. 4 h 45 min
  • Länge: 14,4 km
  • Aufstieg: ca. 870 Hm
  • Abstieg: ca. 650 Hm
  • Ausrüstung: Wanderschuhe mit griffger Profilsohle, Trinkflasche, Sonnen- bzw. Regenschutz, Wanderstöcke, Handy für den Notfall

Unser Tipp: Schenken Sie Genuss und überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem Gutschein für die Kulinarische Genussrunde Bürserberg. Gleich hier bestellen!

Kulinarische Genussrunde Bürserberg

Jetzt Datum auswählen und Online buchen

ab € 39,00

Kulinarische Genussrunden Brand und Bürserberg

Weitere Informationen

Zu Fuß auf Genussrunde - Wandern und Genuss kombinieren
Bei diesem kulinarischen Angebot ist der Name Programm: Sportlich aktiv sein und gleichzeitig genießen

Tipp: Die „Kulinarische Genussrunde“ gibt es auch im Klostertal und im Biosphärenpark Großes Walsertal. Weitere Angebote fi nden Sie unter: www.alpenregion-vorarlberg.com/genussrunden

Für Fragen steht Ihnen unser Brandnertal Tourismus Team gerne zur Verfügung.

Angebot gültig im Sommer 2021. Wir bitten um Verständnis, dass es bezüglich Corona zu Änderungen kommen kann. Vielen Dank.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...