Walserensemble

Teilen

Walserensemble

Lange Zeit verfügte Brand über keinen ausgesprochenen Orts- bzw. Dorfkern. Zwei, drei teils öffentlich genutzte Häuser neben der Kirche bildeten ein bescheidenes funktionales und räumliches Zentrum. Seit der Errichtung des Gemeindezentrums in den 1990-iger Jahren konnte sich das Mühledörfle als wirtschaftliches Zentrum etablieren. Mit dem Walserensemble bestehend aus dem alten Schulhaus, Walserhus, Pfarrhof und Kirche wurde die alte/neue Dorfmitte wieder spür- und erlebbar gemacht und dient künftig als Platz der Begegnung. Geprägt von Tradition und Moderne ist der Kirchplatz mit dem historischen Ensemble das Herzstück des kulturellen Zentrums in Brand. Sowohl das Alte Schulhaus als auch Kirche und Pfarrhof stehen unter Denkmalschutz. Das „Walserhus“ ist nicht denkmalgeschützt, scheint jedoch ebenfalls im Verzeichnis des Denkmalschutzamtes auf.

Mehr Informationen