Nächster Termin01.12.201911:30 Uhr

6700 BludenzJosef-Wolf-Platz

0 weitere Termine

Teilen

Weltladen Bludenz: 'Reissonntag'

Schmackhafte Reisgerichte, interessante Informationen und etwas Gutes tun: Diese Kombination hat in Bludenz am 1. Adventsonntag schon Tradition, wenn der Weltladen zum Reissonntag lädt. Dieses Jahr berichtet Andrea Reitinger von EZA Fairer Handel, wie der Faire Handel wirkt.

Eintritt und Essen:
freiwillige Spenden. Die freiwilligen Spenden kommen einen Projekt unserer Partner am Anfang der Lieferkette im Fairen Handel zugute.

Vortrag: Fairer Handel wirkt
Unser Lebensstil hinterlässt Spuren. Darin besteht Risiko und Chance. Veränderung im Sinne einer Gegenwart und Zukunft, die auf die Menschen achtet und sich um die Bewahrung der Natur sorgt, die sich für soziale Gerechtigkeit und ökologische Tragfähigkeit stark macht, kann vielfach angestoßen werden. Fairer Handel ist ein konkretes Beispiel dafür.


Andrea Reitinger erzählt von Beispielen aus der Praxis, von Menschen, die sich zusammentun, weil sie gemeinsam mehr erreichen, von Erfahrungen, die Mut machen – trotz schwieriger Rahmenbedingungen. Andrea Reitinger, Jg. 1961, aufgewachsen in Oberösterreich, ist seit 1990 Mitarbeiterin der EZA Fairer Handel, einem anerkannten Lieferanten der Weltläden. Sie beschäftigt sich aus diesem spezifischen Blickwinkel mit Fragen eines solidarischen Handel(n)s und Wirtschaftes und seinen Auswirkungen.

Mehr Infos:
Ab 4.11. auf FB: https://www.facebook.com/events/2222002654763911/ 
Veranstalter/Infos: Weltladen Bludenz,Sabine Klapf, T +43 677 – 62481707. www.bludenz.weltladen.at



Weitere Termine der Veranstaltung

Wiederholendes EventAlle Termine anzeigen

Ähnliche Veranstaltungen