Nächster Termin15.04.202019:00 Uhr

6700 BludenzAm Raiffeisenplatz 1

0 weitere Termine

Teilen

Verein allerArt: LeinwandLounge'J'accuse - Intrigel'

Am 5. Januar 1895 wird der junge französische Offizier Alfred Dreyfus wegen Hochverrats in einer erniedrigenden Zeremonie degradiert und zu lebenslanger Haft auf die Teufelsinsel im Atlantik verbannt. Zeuge dieser Entehrung ist Marie-Georges Picquart, der kurz darauf zum Geheimdienstchef der Abteilung befördert wird, die Dreyfus‘ angebliche Spionagetätigkeit für die Deutschen aufdeckte. Anfänglich überzeugt von Dreyfus‘ Schuld kommen Picquart allmählich Zweifel. Als weiterhin militärische Geheimnisse an die Deutschen verraten werden, erkennt er, dass der falsche Mann verurteilt wurde. Erschüttert informiert er seine Vorgesetzten, doch diese weisen ihn an, die Sache unter den Tisch fallen zu lassen. Entgegen seines Befehls ermittelt er weiter und gerät in ein gefährliches Labyrinth aus Verrat und Korruption, das nicht nur seine Ehre, sondern auch sein Leben in Gefahr bringt.

 „Roman Polanski triumphiert in Venedig, sein Film ist ein Meisterwerk.” (Berliner Zeitung)

 „… ein beeindruckend präzise inszeniertes, packendes Historiendrama“ (Spiegel online)

 „Ein Historiendrama der aufwendigen Sorte, mit einem überzeugenden Jahrhundertwende-Paris, Hunderten von Statisten und verschwenderisch in Szene gesetzten Kostümen. (Die Welt)

Verleih: Filmladen

Eine Veranstaltung des Verein allerArt in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Bludenz und dem Land Vorarlberg.

Eintritt Erwachsene € 10 | Ermäßigt € 8 | Kinder € 6

Karten und Info +43 (0) 664 500 55 36, info@allerart-bludenz.at, www.allerart-bludenz.at



Informationen: www.allerart-bludenz.at



Weitere Termine der Veranstaltung

Wiederholendes EventAlle Termine anzeigen

Ähnliche Veranstaltungen